GROSS ’ RAUM ’ TAXI

Ausstellungseröffnung in der Alten Synagoge in Meschede

Mesche­de. Lis­ka Schwer­­mer-Fun­­­ke (*1991 in Bri­lon) stu­dier­te nach ihrem Abitur am Gym­na­si­um der Bene­dik­ti­ner in Mesche­de Kunst an der Burg Gie­bichen­stein Kunst­hoch­schu­le Hal­le (Saa­le) und in Veli­ko Tar­no­vo, Bul­ga­ri­en. Seit

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de