Gefahrgutunfall

Chemieunfall: vier Arbeiter schwer verletzt

Herdrin­gen. Am Don­ners­tag gegen 14 Uhr ereig­ne­te sich auf einem Fir­men­ge­län­de in der Bork­s­ha­gen­stra­ße im Gewer­be­ge­biet Wie­bels­hei­de ein Arbeits­un­fall. Vier Mit­ar­bei­ter wur­den nach Poli­zei­an­ga­ben durch eine aus­tre­ten­de Che­mi­ka­lie schwer­ver­letzt. Beim

Weiterlesen

Chemieunfall in Hüsten: Ermittlungen dauern an

Hüs­ten. Die Ermitt­lun­gen zur Ursa­che des Che­mie­un­falls am Don­ners­tag gegen 13.30 Uhr in einem Gal­va­nik­be­trieb an der Wagen­berg­stra­ße in Hüs­ten (wir berich­te­ten) dau­ern an, teil­te die Poli­zei am Frei­tag mit. Fünf

Weiterlesen

Gefahrstoff bei Umarex ausgelaufen – keine Verletzten

Neheim. Der Basis­lösch­zug 1 der Arns­ber­ger Feu­er­wehr mit den Ein­hei­ten aus Neheim und Voß­win­kel muss­te am Mon­tag zu einem Gefahr­gut­ein­satz beim Waf­fen­her­stel­ler Umarex in Berg­heim aus­rü­cken. 50 Liter Flüs­sig­keit waren

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de