Energieberatung

Verbraucheraktion: Mit richtiger Planung zum passenden Fenster

Arns­berg. Die Fens­ter des Sauer­län­der Doms in Neheim sind nicht gera­de Ener­gie­spar­mo­del­le – das wird kaum jeman­den über­ra­schen. Doch auch man­che Exem­pla­re mit Kunst­stoff­rah­men und Dop­pel­ver­gla­sung tra­gen bereits his­to­ri­sche Züge,

Weiterlesen

Energiespa®ziergänge mit Wärmebildkamera

Arns­berg. Wie Wär­me­bil­der beim Auf­spü­ren von Ener­gie­ver­lus­ten hel­fen, zei­gen die Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW und Stadt Arns­berg auch in 2017 bei drei „Energiespa®ziergängen“, dies­mal in den Quar­tie­ren Müh­len­berg, Wolfs­schlucht und Rusch. Energieberater

Weiterlesen

Mit Wärmebildern Schwachstellen des Hauses finden

Arns­berg. Man­che Schwach­stel­len ihrer Eigen­hei­me kön­nen Eigen­tü­mer im Win­ter mit blo­ßem Auge erken­nen. Am Dach zum Bei­spiel: Schmilzt Schnee dar­auf sofort oder trock­nen man­che Abschnit­te nach einem Regen beson­ders schnell,

Weiterlesen

Sonder-Energieberatung für das Quartier Dinschede

Oeven­trop. Im Rah­men der Arns­ber­ger Kli­ma­schutz­wo­che lädt die Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW zu einer Son­der­ak­ti­on „Ener­gie­be­ra­tung im Quar­tier“ im Stadt­teil Oeven­­trop-Din­­sche­­de ein. Beim Infor­ma­ti­ons­abend zum Auf­takt am Mon­tag, 26. Sep­tem­ber ab 18

Weiterlesen

Breiter Themenmix bei 5. Arnsberger Klimaschutzwoche

Arns­berg. Zum fünf­ten Mal ver­an­stal­tet die Stadt Arns­berg in die­sem Jahr ihre Kli­ma­schutz­wo­che, die tat­säch­lich fast zwei Wochen dau­ert. The­men­schwer­punkt ist in die­sem Jahr „Das ener­gie­ef­fi­zi­en­te Haus“. Ins­ge­samt wird aber

Weiterlesen

Energiestammtisch auf Exkursion im Klimapark Rietberg

Arns­berg. Eine Grup­pe des Ener­gie­stamm­ti­sches der Ver­brau­cher­zen­tra­le Arns­berg hat sich im Kli­ma­park Riet­berg infor­miert, wie sich erneu­er­ba­re Ener­gien erzeu­gen und spei­chern las­sen. Son­nen­haus und Bio­gas­an­la­ge In einem Son­nen­haus lie­ßen sich

Weiterlesen

Gute Tipps: Hitzefrei in den eigenen vier Wänden

Arns­berg. Wenn drau­ßen schweiß­trei­ben­de Tem­pe­ra­tu­ren herr­schen, muss drin­nen nicht unbe­dingt ein strom­fres­sen­des Kli­ma­ge­rät für ein küh­les Lüft­chen sor­gen. Es sind auch nicht immer gro­ße bau­li­che Maß­nah­men not­wen­dig, um die brütende

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de