Arbeitsagentur

Arbeits­markt im HSK ver­kraf­tet bis­her auch Flücht­lin­ge

Neheim. Die nied­rigs­te Arbeits­lo­sig­keit seit 1992, weni­ger älte­re Arbeits­lo­se, der höchs­te Stel­len­be­stand der ver­gan­ge­nen Jah­re – Oli­ver Schma­le, Lei­ter der Agen­tur für Arbeit Mesche­­de-Soest, zeigt sich bei der Halb­jah­res­pres­se­kon­fe­renz am

Weiterlesen

Nur leich­ter Rück­gang der Arbeits­lo­sig­keit

Arnsberg/Sundern. Im Juni sank die Arbeits­lo­sig­keit im Hoch­sauer­land­kreis nur leicht um 150 Per­so­nen auf 6740 Betrof­fe­ne. Auch im Vor­jah­res­ver­gleich redu­zier­te sich die Zahl der Arbeits­lo­sen um 118 Frau­en und Män­ner.

Weiterlesen

Auf­schwung am Arbeits­markt setzt sich fort

Arnsberg/Sundern/HSK. Der Auf­schwung am Arbeits­markt setzt sich fort. IN Arns­berg, Sun­dern und im gesam­ten HSK mel­det die Agen­tur für Arbeit in ihrem Monats­be­richt sin­ken­de Zah­len. Jün­ge­re Arbeits­lo­se aus unse­rer Regi­on

Weiterlesen

Sin­ken­de Zah­len – Arbeits­markt auf Früh­jahrs­kurs

Arnsberg/Sundern. „Der Arbeits­markt ist auf Früh­jahrs­kurs, ins­be­son­de­re jün­ge­re Arbeits­lo­se pro­fi­tier­ten von der güns­ti­gen Ent­wick­lung und einer mode­rat anstei­gen­den Arbeits­kräf­te­nach­fra­ge,“ mel­det die Agen­tur für Arbeit Mesche­­de-Soest in ihrem Monats­be­richt für März.

Weiterlesen

Anzeige

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de