- Anzeige -

Schäferhundverein Sundern wählt neuen Vorstand

Der neu gewähl­te Vor­stand des Schäf­ter­hund­ver­ein Sun­dern: (obe­re Rei­he, v.l.n.r.) Rüdi­ger Volz, Sascha Eckert, Peter Horn und Den­nis Jahr; (vor­ne v.l.n.r.) Dar­line Jahr und Deni­se Eckert). (Foto: Schä­fer­hund­ver­ein Sundern)

Sun­dern. Bei der letz­ten Gene­ral­ver­samm­lung des Schä­fer­hund­ver­ein Sun­dern stan­den die Vor­stands­wah­len im Fokus. Jahr­zehn­te­lang stand der Ver­ein unter der Füh­rung von Gerd Mans­ke, Johan­nes Vorm­weg, Mari­on Sie­pe, Wolf­gang Eckert und Den­nis Jahr.

Der neue 1. Vor­sit­zen­de Den­nis Jahr dank­te den Vor­stands­kol­le­gen für ihr sehr gro­ßes Enga­ge­ment der letz­ten Jah­re. Nach 2 Jah­ren vol­ler Ein­schrän­kun­gen im Ver­eins­le­ben star­tet der Ver­ein mit neu­en Kräf­ten wie­der durch. Das Trai­ning wird wie­der im vol­len Umfang auf­ge­nom­men, wei­te­re Vor­ha­ben wie Wan­der­tag und Prü­fung sind in der Vorbereitung.

Interessierte – auch mit anderen Hunderassen – sind herzlich willkommen

„Auch wenn wir ein Schä­fer­hund­ver­ein sind, freu­en wir uns über Inter­es­sier­te auch mit ande­ren Hun­de­ras­sen,“ so Den­nis Jahr. „Jeder ist herz­lich will­kom­men!“ „Wir trai­nie­ren jeden Diens­tag ab 16 Uhr und Sams­tags ab 15 Uhr an der Hüs­te­ner Str. 48, Sundern.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Schä­fer­hund­ver­ein Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de