von

Sauer­län­der erle­ben Ber­li­ner Poli­tik haut­nah

Hieß die Gäs­te aus dem Sauer­land in Ber­lin will­kom­men: MdB Dirk Wie­se (Foto: Büro Wie­se)

Hochsauerland/Berlin. Anfang Sep­tem­ber besuch­ten poli­tisch inter­es­sier­te Bür­ge­rin­nen und Bür­ger aus dem Hoch­sauer­land die Bun­des­haupt­stadt. Auf Ein­la­dung des hei­mi­schen SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten, Dirk Wie­se, erleb­te die Grup­pe Ber­lin bei strah­len­dem Spät­som­mer­wet­ter.

Poli­tik haut­nah erlebt

Ein Auf­ent­halt im Deut­schen Bun­des­tag inklu­si­ve der Dis­kus­si­on mit Dirk Wie­se sowie ein Besuch im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend bil­de­ten neben einer Stipp­vi­si­te in der Aus­stel­lung zum Par­la­men­ta­ris­mus das poli­ti­sche Pro­gramm. Abge­run­det wur­de die Rei­se mit einer Stadt­rund­fahrt, die an poli­ti­schen und stadt­ge­schicht­li­chen Punk­ten ori­en­tiert war.

Die Teil­neh­mer waren sich einig: „Ber­lin ist eine Rei­se wert, beson­ders wenn man die Poli­tik so nah erle­ben kann, das war ein beson­de­res Erleb­nis“.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?