von

San­ges­freun­de Ste­mel ehren beson­ders treue Mit­glie­der

Der Vorsitzende Dietmar Scheffer mit den sechs treuen Jubilaren der Sangesfreunde Stemel. (Foto: MGV)

Der Vor­sit­zen­de Diet­mar Schef­fer mit den sechs treu­en Jubi­la­ren der San­ges­freun­de Ste­mel. (Foto: MGV)

Ste­mel. Nach dem Besuch der Hei­li­gen Mes­se für die leben­den und ver­stor­be­nen Mit­glie­der des MGV San­ges­freun­de Ste­mel konn­te der Vor­sit­zen­de Diet­mar Schef­fer erfreu­lich vie­le Ver­samm­lungs­teil­neh­mer im Pfarr­heim zu Ste­mel begrü­ßen. Nach den übli­chen Regu­la­ri­en war es eine wich­ti­ge und schö­ne Pflicht des Vor­sit­zen­den, die Jubi­la­re zu ehren.

Je zwei schon 50 und 60 Jah­re aktiv

So konn­ten Fritz Ger­ling und Gün­ter Mor­rei für 50 Jah­re akti­ves Sin­gen, Franz Bra­kel und Rolf Ahring für 60 Jah­re akti­ves Sin­gen und Bernd Bra­kel sowie Karl-Josef Fischer für lang­jäh­ri­ge pas­si­ve Mit­glied­schaft aus­ge­zeich­net wer­den. Alle Jubi­la­re wur­den von den Anwe­sen­den Ver­samm­lungs­teil­neh­mer mit viel Applaus bedacht ob so lan­ger Treue zum Chor.

Kei­ne Ver­än­de­rung im Vor­stand

Die sich anschlie­ßen­den Wah­len brach­ten im Vor­stand des MGV San­ges­freun­de Ste­mel 1931 kei­ne Ver­än­de­run­gen. So wur­de der zwei­te Vor­sit­zen­de Gün­ter Blu­me sowie der Geschäfts­füh­rer Hubert Wie­necke als auch Fritz Ger­ling als Bei­sit­zer wie­der gewählt. Mit einem Blick auf die Akti­vi­tä­ten im kom­men­de Jahr ende­te die har­mo­nisch ver­lau­fe­ne Ver­samm­lung der San­ges­freu­de.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?