- Anzeige -

Rüt­tel­strei­fen: Motor­rad­fah­rer lan­det in Gebüsch

Polizei_Hochsauerlandkreis_02Helle­feld. Eine Grup­pe von vier Motor­rad­fah­rern befuhr am Mitt­woch gegen 12 Uhr die Helle­fel­der Höhe in Rich­tung Arns­berg. Ein 24-jäh­ri­ger Motor­rad­fah­rer aus Dat­teln, der als zwei­ter in der Grup­pe unter­wegs war, ver­lor kurz nach dem Über­fah­ren der dor­ti­gen Rüt­tel­strei­fen die Kon­trol­le über sei­ne Yama­ha. In einer Rechts­kur­ve fuhr er gera­de­aus über eine Park­bucht hin­weg in ein Gebüsch. Dabei wur­de er ver­letzt und mit einem Ret­tungs­wa­gen in ein Kran­ken­haus gebracht. An dem Motor­rad ent­stand ein Sach­scha­den von rund 5000 Euro.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de