Historisches

Kein Martinszug – aber Gedenken zum Volkstrauertag in Enkhausen

Enkhau­sen. Das für den mor­gi­gen Sonn­tag, 8. Novem­ber, geplan­te Run­kel­schnit­zen auf Müns­ter­manns Hof sowie der für kom­men­den Mitt­woch, 11. Novem­ber, geplan­te Mar­tins­zug müs­sen auf­grund der aktu­el­len Coro­­na-Rege­­lun­­­gen lei­der abge­sagt werden.

Weiterlesen

Volkstrauertag muss wegen Corona-Pandemie anders begangen werden

Kreis/Essen. Ange­sichts der stei­gen­den Zah­len von Coro­­na-Erkran­k­­ten auch im Hoch­sauer­land­kreis, infor­miert die Pres­se­stel­le des Hoch­sauer­land­krei­ses über eine Mit­tei­lung des Volks­bun­des Deut­sche Kriegs­grä­ber­für­sor­ge. Dar­in wird zum Ver­zicht auf Ver­samm­lun­gen an den

Weiterlesen

Gedenktag an den 9. November findet diesmal nur in kleinem Rahmen statt

Arns­berg. Die tra­di­tio­nel­len Kranz­nie­der­le­gun­gen anläss­lich des Geden­kens an die Reichs­po­grom­nacht, die am 9. Novem­ber statt­fin­den soll­ten, kön­nen auf­grund der stei­gen­den Coro­­na-Zah­­len lei­der in die­sem Jahr nicht öffent­lich durch­ge­führt wer­den. Das

Weiterlesen
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de