Arnsberg

Kei­ne Ad-Hoc-Lösun­gen für KiTa am Mari­en­hos­pi­tal
Arns­berg. Die Situa­ti­on um die Kin­der­ta­ges­stät­te am Mari­en­hos­pi­tal sei für alle Betei­lig­ten unbe­frie­di­gend, for­mu­lier­te die städ­ti­sche Fach­dienst­lei­te­rin Cor­ne­lia Thiel-Kodal­le jetzt im Schul­aus­schuss, wo die Ange­le­gen­heit ein eige­ner Tages­ord­nungs­punkt war. SPD-Rats­mit­glied Eri­ka Hahn­wald fand kräf­ti­ge­re Wor­te: „Das ver­damm­te Sich-Hin­zie­hen nervt!” Fach­be­reichs­lei­ter ...
Weiterlesen
Drei Ein­bre­cher kom­men durch Loch in der Schei­be
Neheim.  Drei bis­lang unbe­kann­te Täter sind am Don­ners­tag in eine Par­fü­me­rie in der Nehei­mer Fuß­gän­ger­zo­ne ein­ge­bro­chen. Um an die Ware zu gelan­gen, war­fen sie ein Schau­fens­ter des Geschäfts ein und klet­ter­ten anschlie­ßend in den Innen­raum. Ein Zeu­ge hat­te zur Tat­zeit ...
Weiterlesen
Nach­barn ret­ten 18-Jäh­ri­gen von rau­chen­dem Dach
Wen­nig­loh. Am Don­ners­tag­mor­gen gegen 8 Uhr wur­de ein 18 Jah­re alter Mann, der sich allei­ne in einem Wohn­haus in Wen­nig­loh am Rei­gern­weg auf­hielt, von star­kem Rauch geweckt, der sich bereits  im gesam­ten Haus aus­ge­brei­tet hat­te. Da dem jun­gen Mann der ...
Weiterlesen
Amts­apo­the­ker Rai­mund Stahl im Ruhe­stand
Arns­berg. Über 31 Jah­re nahm er für den Hoch­sauer­land­kreis und den Kreis Soest die Apo­the­ken­auf­sicht wahr, jetzt ver­ab­schie­de­te sich Rai­mund Stahl aus Arns­berg sowohl im Mesche­der als auch im Soes­ter Kreis­haus bei Vor­ge­setz­ten und Kol­le­gen. Denn der Amts­apo­the­ker geht in ...
Weiterlesen
Kunst­ver­ein hilft, jun­ge Genera­ti­on für Stadt zu gewin­nen
Arns­berg. Der Kunst­ver­ein Arns­berg schließt sein Aus­stel­lungs­jahr wie­der mit der tra­di­tio­nel­len Jah­res­ga­ben-Grup­pen­aus­stel­lung ab und lädt alle Kunst­freun­de zur Eröff­nung am Frei­tag, 29. Novem­ber um 19 Uhr in sei­nen Räu­men am Neu­markt ein. Die Jah­res­aus­stel­lung des Kunst­ver­eins mit dem Titel „Fern­weh” ...
Weiterlesen
Stadt­ar­chiv bie­tet außer­ge­wöhn­li­chen Advents­ka­len­der
Arns­berg. Archiv und Weih­nach­ten? Wie passt das zusam­men? Wer das wis­sen möch­te, soll­te mal auf der Inter­net­sei­te des Arns­ber­ger Stadt- und Land­stän­de­ar­chivs vor­bei­schau­en. Hier fin­den Besu­cher für die letz­ten 24 Tage vor Weih­nach­ten an jedem Tag die ent­spre­chen­de Zei­tungs­aus­ga­be der ...
Weiterlesen
Arns­berg. Am Mitt­woch  luden Andrea Mül­ler-Bur­kamp, Chris­tia­ne Scheidt und Andrea Peters zum tra­di­tio­nel­len wish-tree ein. Zum vier­zehn­ten Mal durf­ten sich Kin­der von „Hawei an Frö­bel” und Kin­der aus dem Frau­en­haus Weih­nachts­ge­schen­ke wün­schen. Rund 60 Frau­en nah­men sich einen Wunsch vom ...
Weiterlesen
Lich­ter, Tan­nen und neue Attrak­tio­nen in Nehei­mer City
Neheim. Es wird zuse­hends weih­nacht­lich in der Nehei­mer City. So konn­ten die Besu­cher des Mitt­wochs-Wochen­markts inmit­ten der Markt­bu­den die zehn Meter hohe Edel­tan­ne bestau­nen, die Jäger, Schüt­zen und Akti­ves Neheim am Diens­tag am Müg­gen­berg­ring geern­tet und gemein­sam auf den Markt­platz ...
Weiterlesen
Stütt­gen: War­um wur­de Aus­schuss zwei­fach falsch infor­miert?
Müsche­de. Gerd Stütt­gen, Bezirks­aus­schuss­vor­sit­zen­der in Müsche­de und SPD-Rats­mit­glied, schlägt ein neu­es Kapi­tel in Sachen Ampeln im Eulen­dorf auf. In einem Brief an den Bür­ger­meis­ter for­dert er nicht nur „Ampel am Kra­kel­oh muss erhal­ten blei­ben!“, son­dern bit­tet auch um kurz­fris­ti­ge Auf­klä­rung, ...
Weiterlesen
Zusam­men­stoß im Kreis­ver­kehr
Neheim. Bei einem Ver­kehrs­un­fall wur­de am Mon­tag gegen 18.40 Uhr eine 53 Jah­re alte Auto­fah­re­rin leicht ver­letzt. Die Frau durch­fuhr laut Poli­zei­be­richt gera­de den Kreis­ver­kehr Graf-Gott­fried-Stra­ße/S­tem­berg­stra­ße in Neheim. Zur sel­ben Zeit woll­te ein 51-jäh­ri­ger Auto­fah­rer, der in Rich­tung Auto­bahn­auf­fahrt unter­wegs ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?