Arnsberg

Kin­der­gar­ten­kin­der ler­nen, die „112” anzu­ru­fen
Oeven­trop. Die Oeven­tro­per Feu­er­wehr besuch­te am Frei­tag, 29. Novem­ber, den Städ­ti­schen Kin­der­gar­ten Rap­pel­kis­te. Als die bei­den Brand­schüt­zer Stef­fen Klau­ke und Oli­ver Pietz mit dem gro­ßen Lösch­grup­pen­fahr­zeug des Lösch­zugs Oeven­trop auf dem Park­platz ein­tra­fen, strahl­ten vie­le gro­ße Kin­der­au­gen schon vol­ler Vor­freu­de. ...
Weiterlesen
Weih­nachts­markt lockt erst­mals mit „Leben­der Krip­pe”
Arns­berg. Wenn der Arns­ber­ger Weih­nachts­markt am Niko­laus­tag zum 21. Mal für zehn Tage in die lau­schi­ge Buden­stadt auf dem Neu­markt ein­lädt, wird es dort erst­mals auch eine „Leben­de Krip­pe” geben. Kin­der der Bir­ken­pfad- und der Johan­nes­schu­le wer­den zusam­men mit zwei ...
Weiterlesen
Stra­ßen­um­be­nen­nung: Andre­as Pos­ta beklagt „Poli­tik nach Guts­her­ren­art”
Hüs­ten. Rats­mit­glied Andre­as Pos­ta kri­ti­siert den jetzt ein­ge­schla­ge­nen Weg bei der Umbe­nen­nung von Stra­ßen als „Poli­tik nach Guts­her­ren­art und schlech­ten Stil”. Denn man ent­schei­de mög­lichst nicht ohne Not­wen­dig­keit über die Köp­fe von Betrof­fe­nen hin­weg. „Bür­ger­meis­ter Vogel will den Rat in ...
Weiterlesen
Fami­li­en-Freund­lich: Hand­werks­kam­mer geht mit gutem Bei­spiel vor­an
Arns­berg. Fle­xi­ble Arbeits­zeit, Heim­ar­beits­plät­ze, Arbeits­zeit­kon­ten: Mit die­sen und wei­te­ren Kri­te­ri­en punk­te­te die Hand­werks­kam­mer Süd­west­fa­len bei der Jury und wur­de als „Fami­li­en-Freund­li­ches-Unter­neh­men im Hoch­sauer­land­kreis“ aus­ge­zeich­net. Land­rat Dr. Karl Schnei­der über­reich­te das Zer­ti­fi­kat im Rah­men einer Fei­er­stun­de in Ols­berg an den stell­ver­tre­ten­den ...
Weiterlesen
Hun­de ver­trei­ben Ein­bre­cher in Bachum
Bachum. Wenig Erfolg hat­te ein Ein­bre­cher am Frei­tag gegen 4.30 Uhr in Bachum. Ein männ­li­cher Täter nutz­te laut Poli­zei­be­richt die Gele­gen­heit, ein auf Kipp ste­hen­des Fens­ter von außen zu öff­nen und in das Wohn­haus an der Stra­ße Zum Hei­me­reich ein­zu­drin­gen. ...
Weiterlesen
Die­be zap­fen meh­re­re hun­dert Liter Die­sel ab
Arns­berg. Unbe­kann­te Die­be haben am Mitt­woch­abend meh­re­re hun­dert Liter Die­sel­kraft­stoff gestoh­len. Laut Poli­zei­be­richt zapf­ten sie den Treib­stoff aus einem Rad­la­der ab, der auf einer Depo­nie an der Grim­me­stra­ße stand. Offen­sicht­lich näher­ten sich die Täter der Depo­nie mit einem Fahr­zeug von ...
Weiterlesen
Arns­berg. Die „Com-Scouts“ der Ruth-Cohn-Schu­le haben eine Ein­la­dung für die „Regio­na­le Lern­statt Demo­kra­tie“ in Bonn im März 2014 erhal­ten. „Com-Scouts“ sind Schü­ler, die sich beson­ders für die Kom­mu­ni­ka­ti­on in der Schu­le enga­gie­ren. Die Ruth-Cohn-Schu­le hat sich mit den „Com-Scouts“ beim ...
Weiterlesen
Fun­ken aus dem Ofen waren Brand­ur­sa­che
Wen­nig­loh.  Die Brand­ur­sa­che des Wohn­haus­bran­des in Wen­nig­loh ist geklärt. Am Don­ners­tag war gegen 8 Uhr in einem Wohn­haus am Rei­gern­weg  ein Feu­er mit star­ker Rauch­ent­wick­lung aus­ge­bro­chen  (wir berich­te­ten am 28. Novem­ber). Ein 18-jäh­ri­ger Haus­be­woh­ner war aufs Dach geflüch­tet und hat­te ...
Weiterlesen
Ban­nes: Mobi­le Ampeln blei­ben vor­erst ste­hen
Arns­berg. Zum Äußers­ten wird es nicht kom­men in der Aus­ein­an­der­set­zung um den Erhalt von fünf mobi­len Ampeln an Fuß­gän­ger­über­we­gen im Stadt­ge­biet, der nicht nur in Müsche­de bereits für viel Wir­bel gesorgt hat. Hol­zens Bezirks­aus­schuss­vor­sit­zen­der Wer­ner Latt­rich hat­te am Don­ners­tag­abend im ...
Weiterlesen
Ev. Gemein­de Neheim: Rück­tritt von Alex­an­der Still
Neheim. Der Streit über den Neu­bau eines Gemein­de­zen­trums neben der Nehei­mer Chris­tus­kir­che schlägt wei­te­re Wel­len. Eine Woche nach der Absa­ge der Gemein­de­ver­samm­lung ist der Vor­sit­zen­de des Pres­by­te­ri­ums der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Neheim Alex­an­der Still zurück­ge­tre­ten. Auf der inter­net­sei­te der Gemein­de wur­de ...
Weiterlesen

Schon gelesen?