Arnsberg

Der Rauch­mel­der – in der Weih­nachts­zeit beson­ders wich­tig
Arns­berg. Frei­tag, der 13. Dezem­ber ist wie­der Rauch­mel­der­tag. Aus die­sem Grund erin­nert Feu­er­wehr­spre­cher Peter Krä­mer an die Brand­ge­fah­ren zur Weih­nachts­zeit. Denn Weih­nachts­zeit ist Ker­zen­zeit – und damit brand­ge­fähr­lich. Advents­krän­ze gehö­ren für vie­le zur Vor­weih­nachts­zeit genau­so dazu wie der Tan­nen­baum zu ...
Weiterlesen
Gehei­me Abstim­mung über Zukunft der Stif­tung
Herdringen/Holzen. In der letz­ten Rats­sit­zung des Jah­res wur­de es noch­mal tur­bu­lent, aller­dings nicht bei der Haus­halts­de­bat­te, son­dern beim sper­rig klin­gen­den Tages­ord­nungs­punkt „Zukunft der Stif­tung zur För­de­rung des sozia­len Woh­nungs­baus im ehe­ma­li­gen Amt Hüs­ten”. Hier kam es sogar zu einer gehei­men ...
Weiterlesen
Kul­tur­strol­che der Graf-Gott­fried-Schu­le im Stadt­ar­chiv
Arns­berg. Die drit­te Schul­klas­se der Graf-Gott­fried-Schu­le warf die­ses Mal einen Blick ins Maga­zin des Stadt-Archivs. „Übel­tä­ter vor dem Stadt­ge­richt” war das span­nen­de The­ma des Vor­mit­tags. Es ging um Per­ga­ment und Papier und das Stö­bern in mit­tel­al­ter­li­chen Urkun­den. Die Kul­tur­strol­che saßen ...
Weiterlesen
Ehrung für drei Sozi­al­de­mo­kra­ten aus dem Sauer­land
Düsseldorf/Arnsberg. Drei Sauer­län­der Sozi­al­de­mo­kra­ten sind für ihre Ver­diens­te um die Kom­mu­nal­po­li­tik jetzt mit der SGK-Ehren­na­del aus­ge­zeich­net wor­den: Franz Mün­te­fe­ring und Hans Wal­ter Schnei­der aus dem Hoch­sauer­land­kreis sowie Heinz Mül­ler aus dem Kreis Olpe. „Das ehren­amt­li­che Enga­ge­ment der Kom­mu­nal­po­li­ti­ker in ihren ...
Weiterlesen
Haus­halt 14/15: Spa­ren und den­noch Stadt zukunfts­fä­hig machen
Arns­berg. Der städ­ti­sche Dop­pel­haus­halt für 2014/15 ist in tro­cke­nen Tüchern. CDU und Grü­ne, die im Rat seit 2009 zusam­men arbei­ten, setz­ten den Etat mit ihrer Mehr­heit durch. Der Tenor: Spa­ren und den­noch der nächs­ten Genera­ti­on eine lebens­wer­te und zukunfts­fä­hi­ge Stadt ...
Weiterlesen
Taschen­die­be am Nehei­mer Markt unter­wegs
Neheim. Drei Besu­cher des Wochen­mark­tes wur­den am Mitt­woch, 11. Dezem­ber  Opfer von Taschen­die­ben. „Zwi­schen 11 und 13 Uhr gelang es dreis­ten Die­ben, zwei 80 und 82 Jah­re alte Damen und einen 58 Jah­re alten Herrn zu besteh­len,” so der Poli­zei­be­richt. ...
Weiterlesen
Erhal­tungs­sat­zung für his­to­ri­schen Stadt­kern tritt in Kraft
Arns­berg. „Die Alt­stadt von Arns­berg ist von her­aus­ra­gen­der Bedeu­tung für die Iden­ti­tät von Stadt und Regi­on. Im Zusam­men­spiel von Stadt­bau­ge­schich­te, Topo­gra­fie und bau­kul­tu­rel­len Beson­der­hei­ten stellt sie ein hohes imma­te­ri­el­les Gut dar, das qua­li­täts­voll wei­ter­ent­wi­ckelt und für zukünf­ti­ge Genera­tio­nen bewahrt wer­den ...
Weiterlesen
Ein­schreib­zeit an der Fern­Uni hat begon­nen
Arns­berg. Über­füll­te Hör­sä­le? Nume­rus Clau­sus? Damit haben Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten an der Fern­Uni­ver­si­tät in Hagen kein Pro­blem. Die „Fern­Uni“ kommt zu den Stu­die­ren­den nach Hau­se. Die Stu­die­ren­den kön­nen  sich auf ihr Stu­di­um kon­zen­trie­ren und sogar noch ihr eige­nes Geld ver­die­nen. ...
Weiterlesen
Arns­berg. Die Frak­tio­nen von CDU und Grü­nen im Rat der Stadt haben am Abend den Stadtetat durch­ge­setzt: Schwer­punk­te setz­ten die Frak­tio­nen auf Ein­spa­run­gen und auf Inves­ti­tio­nen in Schu­len, Infra­struk­tur und Umwelt­qua­li­tät. SPD und FDP stimm­ten gegen den Dop­pel­haus­halt für 2014/15. ...
Weiterlesen
Hüs­te­ner Stra­ßen mit NS-Namen wer­den umbe­nannt
Hüs­ten. Die bei­den Hüs­te­ner Stra­ßen Karl-Wagen­feld-Stra­ße und Maria-Kah­le-Weg bekom­men neue Namen. Das beschloss der Arns­ber­ger Rat mit brei­ter Mehr­heit. Die neu­en Namen wer­den die Bezirks­aus­schüs­se in Hüs­ten bzw. Hüs­ten und Her­drin­gen unter Betei­li­gung der Anwoh­ner fest­le­gen. Die Hüs­te­ner Rats­mit­glie­der haben ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?