Arnsberg

Die Nar­ren sind an der Macht
Arnsberg/Sundern. Die Nar­ren haben auch im West­fa­len­land die Macht über­nom­men. Ob Arns­ber­ger Rat­haus, Arns­ber­ger Bezirks­re­gie­rung oder Sun­derner Rat­haus, um 11.11 Uhr an Wei­ber­fast­nacht wur­den die Schlüs­sel für die nächs­ten sechs tol­len Tage von den Amts­trä­gern an die Nar­ren über­ge­ben. „Arns­berg ...
Weiterlesen
Mehr Arbeits­lo­se im Febru­ar
Arnsberg/Sundern. Die Agen­tur für Arbeit Mesche­de-Soest hat die Zah­len zur Ent­wick­lung des Arbeits­mark­tes im Berichts­mo­nat Febru­ar 2014 vor­ge­legt. Sowohl in Arns­berg als auch in Sun­dern ist die Arbeits­lo­sig­keit gegen­über dem Vor­mo­nat gestie­gen. Arns­berg liegt mit 8,3 Pro­zent auf  Vor­jah­res­wert In ...
Weiterlesen
Zwei Nazi-Stra­ßen sind Ver­gan­gen­heit
Hüs­ten. Das The­ma Nazi-Stra­ßen im Stadt­be­zirk Hüs­ten ist been­det. Der Bezirks­aus­schuss beschloss am Mitt­woch abend ein­stim­mig, den maria-kah­le-Weg in Mozart­weg und die Karl-Wagen­feld-Stra­ße in Cla­ra-Schu­mann-Stra­ße umzu­be­nen­nen. Nach­dem der Her­drin­ger Bezirks­aus­schuss glei­ches auch schon für den Her­drin­ger Teil des Maria-Kah­le-Wegs beschlos­sen ...
Weiterlesen
Brü­cken­cen­ter bekommt auch ein Klo
Arns­berg. Das neue Brü­cken­cen­ter inter­es­siert die Arns­ber­ger bis ins letz­te Detail. Cen­ter­ma­na­ger Rue­di­ger W. Pin­no und Archi­tekt Jür­gen Schuh, die aus dem Hes­si­schen ange­reist waren, beant­wor­te­ten in der Kul­tur­schmie­de zahl­rei­che Fra­gen aus dem Bezirks­aus­schuss und auch aus dem Publi­kum: Ja, ...
Weiterlesen
Poli­tik unter­stützt TVA-Pro­jekt im Hal­len­bad
Arns­berg. „Wir drü­cken die Dau­men, dass sie auch die TV-Mit­glie­der über­zeu­gen kön­nen. Die Stadt jeden­falls wür­de sich freu­en, wenn es klappt,” sag­te Marie-The­res Schen­nen, Vor­sit­zen­de des Arns­ber­ger Bezirks­aus­schus­ses, zu den Brü­dern Bernd und Hans-Georg Schenk, die soeben mit sicht­li­chem Enthu­si­as­mus ...
Weiterlesen
Har­mo­nie statt „Bull­au­gen” an Bömer­stra­ße
Arns­berg. Er wol­le nur einen „klei­nen Zwi­schen­stand” zum Bau­vor­ha­ben Bömer­stra­ße 2–4 geben, sag­te der Nehei­mer Immo­bi­li­en­ent­wick­ler Wer­ner May­er im Bezirks­aus­schuss Arns­berg, doch dann feg­te er fast nur mit einem Neben­satz den größ­ten Auf­re­ger vom Tisch. „Kei­ne run­den Fens­ter!” sag­te er ...
Weiterlesen
Kli­ni­kum will Mari­en­hos­pi­tal „voll nut­zen”
Arns­berg. Voll­ge­packt mit einer Tages­ord­nung für über drei Stun­den und voll­be­setzt mit über 100 inter­es­sier­ten Bür­gern tag­te der Bezirks­aus­schuss Arns­berg in der Kul­tur­Schmie­de letzt­mals vor der Kom­mu­nal­wahl. Und ganz oben auf der Tages­ord­nung stand die Fra­ge nach der Zukunft des ...
Weiterlesen
Müsche­der Eulen grü­ßen am Orts­ein­gang
Müsche­de. „Es grü­ßen die Müsche­der Eulen“. Die­sen Will­kom­mens­gruß auf einem Orts­ein­gangs­schild kön­nen dem­nächst alle lesen, die nach Müsche­de fah­ren. Aus Rich­tung Hüs­ten kom­mend, wird es auf dem Gelän­de der WEPA ste­hen, aus Rich­tung Sun­dern in Höhe des Betrie­bes Stra­ßen­meis­te­rei Arns­berg. ...
Weiterlesen
Römi­sches Ver­fah­ren zur Selig­spre­chung von Franz Stock eröff­net
Neheim/Paderborn/Rom. Im Auf­trag des Pader­bor­ner Erz­bi­schofs Hans-Josef Becker wur­den im Novem­ber 2013 die im Rah­men des Selig­spre­chungs­ver­fah­rens für den aus Neheim stam­men­den Pries­ter Franz Stock (1904–1948) gesam­mel­ten Doku­men­te und Aus­sa­gen zu des­sen Leben und Wir­ken nach Rom gesandt. Mit der ...
Weiterlesen
Ein­bruch durch die Ter­ras­sen­tür
Bruch­hau­sen. In der zurück­lie­gen­den Woche kam es in Bruch­hau­sen zu einem Ein­bruch in ein Wohn­haus an der Schul­te­stra­ße. Dem Täter gelang es, eine Ter­ras­sen­tür auf­zu­bre­chen und so in die Wohn­räu­me zu gelan­gen. Dort such­te er dann nach Beu­te. Aller­dings fand ...
Weiterlesen

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?