Arnsberg

Wie­der­an­sied­lung der Quap­pe erfolg­reich
Neheim. Bei einer Gewäs­ser­kon­trol­le des Sport­fi­scher­ver­eins „Gut Was­ser­waid“ und des Lan­des­fi­sche­rei­ver­bands an der Möh­ne konn­te in der letz­ten Woche erst­mals seit vie­len Jahr­zehn­ten eine aus­ge­wach­se­ne Quap­pe in der Möh­ne gefan­gen wer­den. Die Quap­pe war im letz­ten Jahr­hun­dert, wie eini­ge ande­re ...
Weiterlesen
Heil­päd­ago­gi­schen Früh­för­de­rung erhält Unter­stüt­zung
    Arns­berg. Zu einem Spiel- und Ken­nen­lern­nach­mit­tag mit gemein­sa­men Akti­vi­tä­ten im Wild­park War­stein hat­te die Heil­päd­ago­gi­sche Frühförderung des Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern ihre Fami­li­en ein­ge­la­den. So mach­ten sich kürz­lich vie­le Fami­li­en auf den Weg nach War­stein. Wir machen einen Aus­flug Im ...
Weiterlesen
Rekord: 132 jun­ge Leu­te star­ten Pfle­ge­aus­bil­dung im Kli­ni­kum
  Arnsberg/Meschede. Rekord: 132 ange­hen­de Gesund­heits-und Krankenpfleger/innen – so viel wie noch nie – star­te­ten in die­sem Jahr ihre Aus­bil­dung in einer der bei­den Bil­dungs­ein­rich­tun­gen des Kli­ni­kums Hoch­sauer­land. Die meis­ten, näm­lich 82 Aus­zu­bil­den­de der Gesund­heits- und Kran­ken­pfle­ge, star­te­ten am 1. ...
Weiterlesen
Zwei Cem­ba­li erklin­gen am Sonn­tag in Rum­be­cker Klos­ter­kir­che
Rum­beck. Seit 2008 begeis­tert das deutsch-pol­ni­sche Musi­ker­paar Grych­to­lik das inter­na­tio­na­le Publi­kum mit Wer­ken alter Meis­ter und baro­cken Live-Impro­vi­sa­tio­nen, die mit jedem ihrer Auf­trit­te ein sin­gu­lä­res Musik­ereig­nis kre­ieren. Vir­tu­os und unver­krampft machen Alek­san­dra und Alex­an­der Grych­to­lik die Impro­vi­sa­ti­ons­kunst der Barock­zeit wie­der ...
Weiterlesen
Essen auf Herd ruft Feu­er­wehr auf den Plan
Hüs­ten. Am Diens­tag­mit­tag gegen 12.50 Uhr schreck­te der Sire­nen­alarm die Anwoh­ner aus Hüs­ten und Nie­der­ei­mer auf. Der Ret­tungs­leit­stel­le in Mesche­de wur­de ein Woh­nungs­brand im 3. OG eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses – mit ins­ge­samt 135 Bewoh­nern – gemel­det. Sofort wur­den die bei­den Wachen ...
Weiterlesen
Vor­sicht: Kampf­mit­tel­fund bei Ruhr-Rena­tu­rie­rung
Neheim. Bei den Erd­ar­bei­ten der Bezirks­re­gie­rung Arns­berg zur Rena­tu­rie­rung der Ruhr im Bereich der Möh­ne­mün­dung in die Ruhr wur­den Kampf­mit­tel aus dem zwei­ten Welt­krieg gefun­den. Es sei davon aus­zu­ge­hen, dass das Kriegs­ma­te­ri­al durch die Möh­ne­ka­ta­stro­phe in den Bereich der Ruhr ...
Weiterlesen
Bezirks­re­gie­rung zahlt Stadt Arns­berg 3,14 Mio. Finanz­hil­fen
Arns­berg. Am Stär­kungs­pakt Stadt­fi­nan­zen des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len neh­men 19 Kom­mu­nen im Regie­rungs­be­zirk Arns­berg teil. 15 davon erfül­len die Vor­aus­set­zun­gen für die Aus­zah­lung der Kon­so­li­die­rungs­hil­fen für das Jahr 2019. Die­se Kom­mu­nen erhal­ten zum 1. Okto­ber zusätz­li­che Finanz­hil­fen des Lan­des in Höhe ...
Weiterlesen
Deut­sche Bank unter­stützt KiTa Enten­hau­sen dop­pelt
Bruch­hau­sen. Die Mit­ar­bei­ter der Deut­schen Bank brach­ten sich jetzt in der Kin­der­ta­ges­stät­te Enten­hau­sen in Bruch­hau­sen ein. Der För­der­ver­ein der  KiTa Enten­hau­sen erhielt einen Scheck in Höhe von 700 Euro von der Deut­schen Bank. Neben der Über­ga­be des Schecks hal­fen Bank­di­rek­tor ...
Weiterlesen
Dieb­stäh­le auf Wald­fried­hof
Arns­berg. Auf dem Wald­fried­hof in Arns­berg an der Sun­derner Stra­ße wur­den meh­re­re Dieb­stäh­le fest­ge­tellt. Die Täter ent­wen­de­ten unter ande­rem Grab­leuch­ten und Bron­ze­fi­gu­ren von den Grä­bern. Bis­lang sind min­des­tens 14 Grä­ber bekannt, an denen die Täter etwas gestoh­len haben. „Die Poli­zei ...
Weiterlesen
Neu­er SPD-Orts­ver­ein Neheim-Hüs­ten mit Dop­pel­spit­ze
Neheim/Hüsten. Die SPD-Orts­ver­ei­ne Neheim und Hüs­ten haben sich „zukunfts­ori­en­tiert auf­ge­stellt” und zusam­men­ge­schlos­sen.  Der neue Orts­ver­ein nutzt dabei die Chan­ce, die das Sta­tut der SPD nun bie­tet, und wird von einer Dop­pel­spit­ze ange­führt. Auf der Grün­dungs­ver­samm­lung wur­den Mar­git Hie­ro­ny­mus und Peter ...
Weiterlesen

Schon gelesen?