- Anzeige -

ROTTLER und Aktives Neheim laden zum Weihnachtssingen im Herzen der Stadt

Bereits 2019 orga­ni­sier­te der Nehei­mer Opti­ker Rott­ler ein Weih­nacht­sin­gen für jeder­mann – damals vor sei­nem Geschäft in der Haupt­stra­ße 3. (Foto: Rottler)

Arnsberg/Neheim. Gesang­lich auf Weih­nach­ten ein­stim­men in Neheim: Am 16. Dezem­ber 2022 orga­ni­siert ROTT­LER gemein­sam mit dem Ver­ein Akti­ves Neheim e.V. im Rah­men des Nehei­mer Weih­nachts­treffs auf und vor der Büh­ne am Dom wie­der ein Weih­nachts­sin­gen für jeder­mann. Eine Grup­pe von Sän­ge­rin­nen und Sän­gern, ver­teilt im Publi­kum, wird zusam­men mit dem Musi­ker­trio „Born to music“ ab 18 Uhr belieb­te Weih­nachts­lie­der anstim­men. K.Rottler, das Mas­kott­chen des Opti­kers und Hör­akus­ti­kers, wird an dem Frei­tag für das Weih­nachts­sin­gen in der Fuß­gän­ger­zo­ne wer­ben und auch höchst­per­sön­lich dabei sein.

Gemeinschaftsgefühl in Neheim stärken

„In vie­len Städ­ten ist das Weih­nachts­sin­gen eine lieb­ge­won­ne­ne Tra­di­ti­on, um gemein­sam die besinn­li­che Weih­nachts­zeit ein­zu­läu­ten“, sagt Rott­ler-Geschäfts­füh­rer Paul Rott­ler, der sich sehr dar­über freut, mit die­ser Tra­di­ti­on zum zwei­ten Mal nach der Coro­na-Pau­se Neheim einen ganz beson­de­ren Weih­nachts­zau­ber ein­zu­hau­chen. „Gera­de 2022 steck­te vol­ler Her­aus­for­de­run­gen und wir wol­len mit dem Sin­gen ein Zei­chen set­zen und so das Gemein­schafts­ge­fühl stär­ken.“ Kon­rad Buch­he­is­ter vom Akti­ves Neheim e.V. ergänzt: „Wir freu­en uns, mit dem Haus Rott­ler einen Part­ner zu haben, der unse­re Weih­nachts­ak­tio­nen auch mit die­sem stim­mungs­vol­len Event unterstützt.“

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: ROTTLER)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de