von

Rote Socken wan­dern am Mit­tel­berg und besich­ti­gen Kli­nik

Hach­en. Die nächs­te (kur­ze) Wan­de­rung der Roten Socken fin­det am Mitt­woch, 30. August 2017 in Hach­en statt. Treff­punkt ist an die­sem Mitt­woch um 13.33 Uhr an den Park­plät­zen der Sauer­land­kli­nik in der Sie­pen­stra­ße. Ent­lang des Kli­nik­ge­län­des wird in Rich­tung des Asbecker Bach­t­als gewan­dert. Von dort aus geht es auf mitt­le­rer Höhe des Mit­tel­bergs zurück zum Kli­nik­park. Zur Stär­kung gibt es in der Sauer­land­kli­nik ein gemein­sa­mes Kaf­fee­trin­ken für die Wan­der­grup­pe. Dr. med. Mar­kus Hei­bel, ärzt­li­cher Direk­tor und Chef­arzt der Kli­nik, wird den Besu­chern, unter dem Stich­wort „MS – was ist das?“ über die Erkran­kung Mul­ti­ple Skle­ro­se, deren Krank­heits­ver­lauf und über die The­ra­pie­mög­lich­kei­ten berich­ten.

Der Geschäfts­füh­rer des Hau­ses Andrè Kamp­mann wird die Grup­pe über die augen­blick­li­che Situa­ti­on und die aktu­el­len Aus- und Umbau­plä­ne infor­mie­ren. Dar­über hin­aus besteht die Mög­lich­keit, einen Teil­be­reich der Sauer­land­kli­nik zu besich­ti­gen.

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Anzei­ge

Schon gelesen?