von

Ren­ten­be­ra­tung in Neheim

Neheim. Harald Breu­hahn, Ver­si­cher­ten­äl­tes­ter der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung Bund, bie­tet am 24. Okto­ber in der Zeit von 14 bis 17 Uhr in den – bar­rie­re­frei­en – Räum­lich­kei­ten der West­fä­li­schen Pro­vin­zi­al Schrö­der, Tetam­pel & Ufer OHG Goe­thestr. 24 Bera­tungs­ter­mi­ne an. Wäh­rend der Sprech­stun­de  kön­nen Ren­ten­an­trä­ge gestellt und Kon­ten­klä­run­gen vor­ge­nom­men wer­den. Zu den Ter­mi­nen soll­ten die aktu­el­len Ren­ten­un­ter­la­gen und der Per­so­nal­aus­weis mit­ge­bracht wer­den. Eine tele­fo­ni­sche Ter­min­ver­ein­ba­rung . ggf. auch für Ter­mi­ne außer­halb des Sprech­ta­ges – ist erfor­der­lich unter
02932 809490.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?