von

„Ren­de­vouz mit Arns­berg“ – Alle Stadt­füh­run­gen in einer Bro­schü­re zusam­men gefasst

Arns­berg. Mit viel Lie­be zum Detail pla­nen jedes Jahr das Team des Ver­kehrs­ver­eins Arns­berg und die Stadt­füh­re­rin­nen und Stadt­füh­rer Rund­gän­ge und füh­ren die­se durch. Meh­re­re die­ser Rund­gän­ge wer­den von kos­tü­mier­ten Stadt­füh­rern ange­bo­ten.

Kos­tü­mier­te Stadt­füh­rer

Ob man sich für das The­ma „Schwein gehabt“, „Gast­haus­ge­flüs­ter“, eine „But­ter­bett­chen-Tour“, die „Zeit­rei­se in die könig­lich-preu­ßi­sche Zeit“, für den „Rund­gang mit dem Nacht­wäch­ter“ oder eines der ande­ren The­men ent­schei­det: Die Stadt­füh­re­rin­nen und Stadt­füh­rer sind aus­ge­zeich­ne­te Unter­hal­te­rin­nen und Unter­hal­ter und erzäh­len die Stadt­ge­schich­te immer wie­der anders und nie­mals lang­at­mig.

Stadt­ge­schich­te immer wie­der anders

Auch für das Jahr 2020 haben sich die Stadt­füh­re­rin­nen und Stadt­füh­rer wie­der neue The­men und Wege aus­ge­dacht, um Gäs­ten, aber auch Bür­ge­rin­nen und Bür­gern die Stadt Arns­berg in all ihren Facet­ten zu zei­gen. So gibt es bei­spiels­wei­se für den Stadt­teil Neheim die Füh­run­gen „Neheim zur Zeit der Indus­tria­li­sie­rung“ und „Nehei­mer Win­ter­lich­ter“ oder für den Stadt­teil Arns­berg „Des Königs schö­ne Aus­sicht“.

„Nehei­mer Win­ter­lich­ter”

Das viel­fäl­ti­ge Ange­bot rich­tet sich an alle Alters­grup­pen und wird auch bei Schul­klas­sen ger­ne als leb­haf­te Unter­stüt­zung ver­schie­de­ner Unter­richts­the­men genutzt. Die 44-sei­ti­ge Bro­schü­re „Ren­dez­vous mit Arns­berg“ liegt beim Ver­kehrs­ver­ein Arns­berg und auch in den Stadt­bü­ros der Stadt Arns­berg kos­ten­los aus.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?