von

Rei­ner Hänsch kommt mit „100.000 Tacken“ in SGV-Jugend­hof

Willi Linn (SGV-Abt. Oeventrop, l.)) und Willy Verbanc (SGV-Abteilung Arnsberg, r.) holen Reiner Hänsch bereits zum dritten mal auf die Bühne des SGV-Jugendhofs. (Foto: Klaus Peters)

Wil­li Linn (SGV-Abt. Oeven­trop, l.)) und Wil­ly Ver­banc (SGV-Abtei­lung Arns­berg, r.) holen Rei­ner Hänsch bereits zum drit­ten al auf die Büh­ne des SGV-Jugend­hofs. (Foto: Klaus Peters)

Arns­berg. Die SGV-Abtei­lun­gen Oeven­trop und Arns­berg ver­an­stal­ten im Febru­ar 2016 wie­der eine lus­ti­ge Lesung mit Musik des „Sauer­land-Bar­den“ Rei­ner Hänsch. Die SGV-er geben damit auch eine Anre­gung zu einer Geschenk­idee zu Weih­nach­ten und haben dafür schon jetzt den Kar­ten­vor­ver­kauf gestar­tet. Die Kar­te kos­tet im Vor­ver­kauf 10 Euro.

Neu­es Buch

Reiner Hänsch Hänsch beim Signieren unter seinen Fans. (Foto: Klaus Peters)

Rei­ner Hänsch Hänsch beim Signie­ren unter sei­nen Fans. (Foto: Klaus Peters)

Hänsch liest aus sei­nem neu­en Buch, „100.000 Tacken“ (WOLL-Ver­lag), in dem es u.a. um „Die Knipp­schilds und ihrem Ärger mit dem Reich­tum“ geht. Der Buch­au­tor und Musi­ker (Grup­pe Zoff) liest, in sei­ner lie­bens­wert-selbst­iro­ni­schen Art, über eine ech­te Sauer­län­di­sche Miets­haus­tra­gö­die. Die ganz eigen­wil­li­ge Art des Vor­tra­gen­den, reich gespickt mit sei­nem Hei­mat­dia­lekt, dem „Siuer­län­ner Platt“, macht die­se Lesung mit Musik wie­der zu einem Erleb­nis.

  • Ter­min: Frei­tag, 19. Febru­ar 2016, 19 Uhr in SGV-Jugend­hof, Hasen­win­kel 4, Stadt­teil Arns­berg.

Vor­ver­kauf in Oeven­trop: Zwei­rad Hüls­mann, Kirch­str. 56 (Mo.-Fr. 9 bis 12.30 + 14.30 bis 18, Sa. bis 12); SGV/Willi Linn, 02937  6007, SGV/Klaus Schlot­mann, 02937  6673.

Vor­ver­kauf im Stadt­teil Arns­berg: CAB-Bücher­stu­dio, Cl.-Aug.-Str. 5 (Mo.-Fr. 9 bis 18, Sa. bis 13); Tin­ten­shop Arns­berg, Guten­berg­platz 60, (Mo.-Fr. 9 bis 12.30 + 14 bis 18, Sa. bis 12); SGV-Haupt­ge­schäfts­stel­le, Mari­on Busch, Hasen­win­kel 4, 02931  524813 (Mo.-Fr. 9 bis 14).

  • Info: Wil­li Linn, SGV-Abtei­lung Oeven­trop, 02937  6007, Wil­ly Ver­banc, SGV-Abtei­lung Arns­berg, 02931  3453.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?