- Anzeige -

Rege­lun­gen in der Müll­ab­fuhr: In der Kar-Woche alles einen Tag frü­her als gewohnt

Arns­berg. Die Abfall­be­ra­tung der Stadt Arns­berg weist dar­auf hin, dass sich auf­grund der anste­hen­den Oster­fei­er­ta­ge die Abfuhr­ter­mi­ne ver­schie­ben. In eini­gen Bezir­ken sind Rest­müll- und Bio­ton­nen (R 11 bzw. B 1) bereits am Sams­tag abge­fah­ren wor­den. In der gesam­ten Kar­wo­che vor Ostern erfol­gen die Abho­lun­gen der Rest­ab­fall- und  Bio­müll­be­häl­ter  bereits einen Werk­tag frü­her als gewohnt.

Abho­lun­gen in der Kar-Woche erfol­gen einen Werk­tag eher als gewohnt

Die Rest­müll­ab­fuhr star­tet ab Mon­tag, 06. April, mit dem Bezirk R 12, es geht dann in der Woche ent­spre­chend fort­lau­fend mit den Bezir­ken R 13, R 14 und R 15 wei­ter. Die Bio­ton­ne für den Bezirk B 2 wird am Mon­tag, 06. April, abge­fah­ren, die Bezir­ke B 3, B 4 und B 5 schlies­sen sich in der Woche ent­spre­chend an. Am Kar­frei­tag, 10. April, wer­den kei­ne Abfall­samm­lun­gen durch­ge­führt. Am Kar­sams­tag, 11. April, wer­den die Gel­ben Säcke im Bezirk C ein­ge­sam­melt. Wegen des Fei­er­tags Oster­mon­tag erfol­gen in der Woche nach Ostern, 16.KW, die Abho­lun­gen von Rest­müll, Bio­müll und Papier in allen Bezir­ken jeweils einen Werk­tag spä­ter.

Kom­post­wo­che und Pflanz­tausch­bör­se am Wert­stoff­bring­hof müs­sen in die­sem Jahr aus­fal­len. (Foto: oe/Archiv)

Bezirks­ein­tei­lun­gen bit­te laut Abfall­ka­len­der beach­ten

Die Abfall­be­ra­tung bit­tet dar­um, die Bezirks­ein­tei­lun­gen und Ter­mi­ne im Abfall­ka­len­der zu beach­ten.

Der Wert­stoff­bring­hof ist bereits seit dem 16. März für Anlie­fe­run­gen geschlos­sen und bleibt bis auf wei­te­res geschlos­sen. Die­se Maß­nah­me ist einer­seits zum Schutz der Mit­ar­bei­te­rIn­nen und Mit­ar­bei­ter erfor­der­lich, ande­rer­seits wird damit auch der per­sön­li­che Kon­takt der Bevöl­ke­rung unter­ein­an­der redu­ziert. Ins­be­son­de­re an Wochen­en­den ist der Wert­stoff­bring­hof im Nor­mal­be­trieb sonst so stark fre­quen­tiert, dass der gebo­te­ne Abstand zwi­schen Mit­ar­bei­te­rIn­nen, Mit­ar­bei­tern und Kun­den sowie auch zwi­schen den Kun­den selbst nicht mehr gewahrt wer­den kann. Die Abfall­wirt­schaft bit­tet auf­grund der bestehen­den Kri­sen­si­tua­ti­on um Ver­ständ­nis für die­se Maß­nah­me.

Kom­post­wo­che und Pflan­zen­tausch­markt abge­sagt

Die Kom­post­wo­che mit Pflan­zen­tausch­markt wur­de aus die­sen Grün­den bereits abge­sagt. Auf­grund der jah­res­zeit­li­chen Aktua­li­tät ent­fällt der Ter­min ersatz­los und wird nicht zu einem ande­ren Zeit­punkt nach­ge­holt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de