- Anzeige -

Rat der Stadt Arnsberg tagt am Donnerstag, 24. Juni

Arns­berg. Der Rat der Stadt Arns­berg tagt in sei­ner nächs­ten öffent­li­chen Sit­zung am Don­ners­tag, 24. Juni. Sit­zungs­be­ginn ist um 17.30 Uhr in der Schüt­zen­hal­le Hüs­ten. Auf­grund der noch aktu­el­len Hygie­neschutz­be­stim­mun­gen und ein­zu­hal­ten­den Abstands­re­geln sind nur begrenzt Zuschau­er­plät­ze ver­füg­bar. Besu­che­rin­nen und Besu­chern wird zudem emp­foh­len, vor­ab einen Coro­na-Schnell­test zu machen.

Die aktu­el­le Tages­ord­nung umfasst über 38 Tages­ord­nungs­punk­te plus Anträ­ge der Frak­tio­nen und ist im Rats­ins­for­ma­ti­ons­sys­tem online ein­seh­bar unter kurzelinks.de/tzpi. Neben vie­len wei­te­ren wer­den fol­gen­de The­men vor­ge­stellt und beraten:

  • Bau­pro­jekt Rat­haus und Bürgerzentrum
  • Mas­ter­plan Sport und Bewe­gung Arnsberg
  • Städ­te­bau­lich-archi­tek­to­ni­sches Kon­zept für das Schul­are­al Din­sche­de in Oeventrop
  • Road­map kli­ma­neu­tra­les #arnsberg2030
  • Strea­ming von Ratssitzungen
  • Stra­te­gi­sche Zie­le Smart City
  • Auf­recht­erhal­tung der öffent­li­chen Sicher­heit und Ord­nung im Gebiet der Stadt Arns­berg – Neu­fas­sung der Ord­nungs­be­hörd­li­chen Verordnung
  • Wei­ter­be­schäf­ti­gung der Stel­len Street­work / mobi­le Jugendarbeit
  • Unter­stüt­zung des gesell­schaft­li­chen Neu­starts nach über 15 Mona­ten Corona-Pandemie

Ratsinformationssystem und BürgerApp

Über das Rats­in­for­ma­ti­ons­sys­tem ratsinfo.arnsberg.de gibt es außer­dem die Mög­lich­keit, alle öffent­li­chen Sit­zungs­ter­mi­ne, Tages­ord­nun­gen, Vor­la­gen und Nie­der­schrif­ten der Gre­mi­en ein­zu­se­hen. Noch ein­fa­cher geht das über die Bür­gerApp iRICH (Apple) bzw. anRICH (Android): Damit las­sen sich Sit­zungs­un­ter­la­gen der Gre­mi­en ganz ein­fach aufs Tablet oder das Smart­pho­ne laden. Mehr Infor­ma­tio­nen zur App fin­den Inter­es­sier­te unter www.arnsberg.de/politik/ratsinfo-app.php.

 

 

 

(Quel­le: Stadt Arns­berg; Foto: Stadt Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de