von

Pünkt­lich am 1. Janu­ar star­ten die Feld­ha­sen durch

Vor fünf Mona­ten: Ers­ter Spa­ten­stich für den neu­en Cari­tas-Kin­der­gar­ten in der Sett­me­cke. (Foto: oe)

Sun­dern. Am 1. Janu­ar 2020 ist es end­lich soweit: Die neue Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung des Cari­tas­ver­ban­des Arns­berg-Sun­dern e.V. eröff­net in Sun­dern in der Sett­me­cke. Das War­ten hat ein Ende, alles läuft nach Plan, die Möbel wer­den Ende Novem­ber gelie­fert.

Team­buil­ding und Ein­ge­wöh­nung

Zu Beginn star­tet das neue Team aus päd­ago­gi­schen Fach­kräf­ten mit zwei Team­ta­gen, in denen Team­buil­ding und Ein­rich­ten der Grup­pen an ers­ter Stel­le steht. „Am 6. Janu­ar öff­nen wir dann auch für alle Kin­der und Eltern die Türen. Wir begin­nen mit der Ein­ge­wöh­nung nach dem Ber­li­ner Ein­ge­wöh­nungs­mo­dell. Die Kin­der kom­men gestaf­felt mit einer Bezugs­per­son die ers­ten Tage stun­den­wei­se in die Kita. Die gesam­te Ein­ge­wöh­nung wird indi­vi­du­ell auf jedes Kind abge­stimmt“, berich­tet Laris­sa Berg­hoff, Ver­bund­lei­tung der Kita.

Eltern betei­ligt

Vor­freu­de (Foto: Cari­tas­ver­band)

Der ers­te Eltern­abend hat bereits statt­ge­fun­den. Die Betei­li­gung und das Inter­es­se der Eltern waren sehr groß. Das neue Team wur­de an die­sem Abend vor­ge­stellt und ver­schie­de­ne The­men bespro­chen wie die Ver­pfle­gung der Kin­der in der Kita, Öff­nungs­zei­ten und vie­les mehr. Außer­dem konn­ten die Eltern und das Team über den Namen der neu­en Kita abstim­men. Vor­schlä­ge dazu wur­den bereits beim Richt­fest im Som­mer ein­ge­reicht. „Die Feld­ha­sen“ – so wird die Kita zukünf­tig hei­ßen. Im Dezem­ber fin­den Erst­ge­sprä­che statt, bei denen die zustän­di­ge Fach­kraft mit der Fami­lie und dem Kind in den ers­ten Kon­takt tritt. Es wird über die indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­se der Kin­der gespro­chen und die neu­en Räum­lich­kei­ten erkun­det.

Inklu­si­ves Modell wird vor­be­rei­tet

„Ab Som­mer 2021 ist ein inklu­si­ves Modell mit Grup­pen­ab­sen­kung ange­strebt. Ent­spre­chen­de Fach­kräf­te sind schon ein­ge­stellt“, berich­tet Bet­ti­na Vogt, Stand­ort­lei­tung der Kin­der­ta­ges­stät­te in Sun­dern. Ein Tag der offe­nen Tür für alle Inter­es­sen­ten ist Anfang des Jah­res geplant. Das Team freut sich auf einen guten gemein­sa­men Start.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?