- Anzeige -

Pro­jek­te für Euro­pa-Woche 2021 gesucht: Vor­schlä­ge bis Janu­ar einreichen

Kreis. Der Kreis­ver­band Hoch­sauer­land der über­par­tei­li­chen Euro­pa-Uni­on ruft zur Teil­nah­me am Wett­be­werb zur Euro­pa­wo­che 2021 auf, der in die­ser Woche gestar­tet ist. Kom­mu­nen, Ver­ei­ne, Ver­bän­de, Schu­len, Hoch­schu­len, Ein­rich­tun­gen und Insti­tu­tio­nen in Nord­rhein-West­fa­len sind auf­ge­ru­fen, sich mit Pro­jekt­ideen zu bewer­ben, wel­che die euro­päi­sche Idee in Nord­rhein-West­fa­len unter­stüt­zen und ver­brei­ten. Prä­mier­te Pro­jek­te erhal­ten bis zu 2.000 Euro.

Prä­mie bis zu 2.000 Euro

Dazu der Kreis­vor­sit­zen­de der Euro­pa-Uni­on Hoch­sauer­land Patrick Sen­s­burg MdB: „Für die Wei­ter­ent­wick­lung der EU brau­chen wir ein brei­tes Enga­ge­ment der Zivil­ge­sell­schaft. Die Coro­na- Pan­de­mie darf nicht dazu füh­ren, dass Dia­log, Aus­tausch und Zusam­men­ar­beit für Euro­pa unter­bro­chen wer­den. Mit der Euro­pa­wo­che stär­ken wir den euro­päi­schen Gedan­ken in Nord­rhein- West­fa­len. Ich bin mir sicher, dass es auch im Hoch­sauer­land­kreis zahl­rei­che Euro­pa-Pro­jek­te gibt, die gute Chan­cen im Wett­be­werb hätten.“

Visi­on für die Zukunft

Das Mot­to 2021 lau­tet „#EUni­ted – gemein­sa­me Visi­on für die Zukunft“. Gesucht wer­den Pro­jek­te, die den Aus­tausch der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu den The­men „Euro­pa soli­da­ri­scher machen“, „Euro­pa digi­ta­ler machen“ und „Euro­pa grü­ner machen“ för­dern. Für den Wett­be­werb in Fra­ge kom­men Pro­jek­te, die einer mög­lichst gro­ßen Zahl von Men­schen zugäng­lich sind, eine gro­ße öffent­li­che Reso­nanz erfah­ren und in der Euro­pa­wo­che vom 1. bis zum 9. Mai 2021 in Nord­rhein-West­fa­len durch­ge­führt werden.

Euro­pa­wo­che 2021

Die Euro­pa­wo­che fin­det jähr­lich bun­des­weit rund um den 9. Mai statt, dem Euro­pa­tag der Euro­päi­schen Uni­on. Ziel der Euro­pa­wo­che ist es, die Bedeu­tung Euro­pas für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in allen Lebens­be­rei­chen hervorzuheben.

Ein­sen­de­schluss für die Bewer­bun­gen zum Wett­be­werb ist der 22. Janu­ar 2021. Die Teil­nah­me­be­din­gun­gen, die Bewer­bungs­un­ter­la­gen sowie wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: https://www.mbei.nrw/de/europawoche

(Quel­le: Euro­pa Uni­on Deutsch­land, Kreis­ver­band Hochsauerland)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de