- Anzeige -

Pro­jekt „Enkel­treff“ im Zei­chen von Kar­ne­val – Frei­tag wird gebas­telt

Arns­berg. Der „Enkel­treff“ steht ganz im Zei­chen von Kar­ne­val. Beim Tref­fen am Frei­tag, 7. Febru­ar, um 15 Uhr geht es um die  5. Jah­res­zeit. Die Räum­lich­kei­ten für die Ver­an­stal­tung befin­den sich im rech­ten Flü­gel des  Arns­ber­ger Bahn­ho­fes. Die Kurs­lei­te­rin­nen haben eini­ges vor­be­rei­tet für einen kurz­wei­li­gen Nach­mit­tag. Neben Mas­ken bas­teln und spie­len, berei­ten die Kin­der auch etwas lecke­res und  lus­ti­ges zum Essen vor. Das Ange­bot ist geeig­net für Kin­der im Alter von 3–8 Jah­ren. Pro Kind wird ein Mate­ri­al­kos­ten­bei­trag von 3 Euro benö­tigt. Anmel­dun­gen nimmt die Stadt Arns­berg, Zukunfts­agen­tur Enga­ge­ment­för­de­rung Arns­berg, Jani­ne Mül­ler, Tele­fon 02932 / 2012281 oder j.mueller@arnsberg.de ent­ge­gen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de