von

Poli­zei schnappt Sprit­dieb

Mesche­de.  Bei einer Strei­fen­fahrt Sams­tag nacht zwi­schen 0 und 0.45 Uhr in der Ens­ter Stra­ße ist den Beam­ten ein geöff­ne­ter Tank eines gepark­ten Lkwauf­ge­fal­len. Bei genau­er Begut­ach­tung des Lkws und der Ört­lich­keit bemerk­ten die Beam­ten einen Mann, der sich im Bereich des Lkw auf­hielt und stark nach Die­sel roch. Außer­dem fan­den sie einen mit Die­sel gefüll­ten Eimer und einen Schlauch. Die Poli­zei geht davon aus, dass der 20-jäh­ri­ge Mesche­der in Ver­bin­dung mit dem Sprit­dieb­stahl ste­hen könn­te. Der 20-Jäh­ri­ge wur­de der Poli­zei­wa­che Mesche­de zuge­führt und nach den poli­zei­li­chen Maß­nah­men wie­der ent­las­sen. Der Schlauch und der Eimer wur­den sicher­ge­stellt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?