Poli­zei in Hüs­ten fahn­det nach Exhibitionist

Hüs­ten. Ein Exhi­bi­tio­nist wur­de der Poli­zei am Sonn­tag­abend in Hüs­ten gemel­det. Der Mann ent­blöß­te sich um 20.35 Uhr auf der Markt­stra­ße gegen­über einer 28-jäh­ri­gen Arns­ber­ge­rin. Die Frau schrie den Mann an, der dar­auf­hin in Rich­tung Markt­platz flüch­te­te. Eine direkt ein­ge­lei­te­te Fahn­dung der Poli­zei nach dem Täter blieb ohne Erfolg. Der Mann wird wie folgt beschrie­ben: Etwa 30 bis 35 Jah­re, cir­ca 1,70 Meter, schwar­ze halb­lan­ge Haa­re, Drei­ta­ge­bart, hel­le Jeans­ho­se, brau­en Leder­ja­cke. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: