- Anzeige -

PKW in Hüsten in Vollbrand – Brandursache noch unklar

Arnsberg/Hüsten. Am 31.12.2021 um 04:06 Uhr wur­de der Feu­er­wehr und er Poli­zei der Brand eines gepark­ten PKW in Arns­berg-Hüs­ten, Eichen­dorff­stra­ße, gemel­det. Bei Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te befand sich der PKW in Voll­brand. Die Feu­er­wehr konn­te den Brand ablö­schen. Durch die Hit­ze­ent­wick­lung wur­den zwei neben dem Fahr­zeug gepark­te PKW eben­falls beschä­digt. Die Brand­ur­sa­che ist noch unklar. Es kam zu kei­nen Per­so­nen­schä­den. Die Scha­dens­sum­me des Sach­scha­dens kann noch nicht genau bezif­fert wer­den. Der aus­ge­brann­te PKW wur­de sicher­ge­stellt. Die Kri­mi­nal­po­li­zei hat die Ermitt­lun­gen übernommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de