von

Pkw-Brand in Car­port greift auf Haus über

Neheim. Am Sonn­tag um 7.20 Uhr wur­de der Poli­zei der Brand eines Pkw in der Wer­ler Stra­ße mit­ge­teilt. Das Fahr­zeug war in dem Car­port eines Ein­fa­mi­li­en­hau­ses im Bereich der Ein­mün­dung „Am Reb­stock” abge­stellt. Die Flam­men grif­fen von dem Pkw aus­ge­hend auf den über­dach­ten Unter­stell­platz und wei­ter auf das Wohn­haus über. Der Brand wur­de durch die Feu­er­wehr gelöscht. Per­so­nen wur­den nicht ver­letzt. Es ent­stand erheb­li­cher Sach­scha­den. Die Ermitt­lun­gen zur Brand­ur­sa­che dau­ern an.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?