Patric Cremer (CDU) soll neu­er Orts­vor­ste­her in Ste­mel wer­den

Patric Cremer (CDU) soll neu­er Orts­vor­ste­her in Ste­mel wer­den (Foto: CDU)

Ste­mel. Chris­toph Schul­te (WISU) ist als Orts­vor­ste­her in Ste­mel zurück­ge­tre­ten. WISU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­der Hans Klein gab dies in einer Pres­se­er­klä­rung bekannt und führ­te per­sön­li­che Grün­de Schul­tes für den Rück­tritt an.

WISU hat Vor­schlags­recht

Für die Wahl eines neu­en Orts­vor­ste­hers hat die WISU das Vor­schlags­recht. Sie hat­te bei der Kom­mu­nal­wahl 2014 mit rund 31 Pro­zent das bes­te Stimm­ergeb­nis in Ste­mel erzielt.

Bemer­kens­wert: die WISU schlägt den 35-jäh­ri­gen Patric Cremer von der CDU vor. Cremer ist Vor­sit­zen­der der CDU in Ste­mel und als sach­kun­di­ger Bür­ger der CDU-Frak­ti­on Mit­glied im Aus­schuss „Arbei­ten und Leben“.

Der Stadt­rat wählt den neu­en Steme­ler Orts­vor­ste­her in der nächs­ten Sit­zung am 11. Juli.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal: