von

Par­ken­der Pkw ver­mut­lich von Lkw gerammt – Poli­zei sucht Fah­rer

Schwer beschä­digt wur­de die­ser par­ken­de Pkw an der Haar­stra­ße. Der Ver­ur­sa­cher – ver­mut­lich ein Lkw-Fah­rer – beging Unfall­flucht. (Foto: Poli­zei)

Arns­berg. Am Diens­tag gegen 7.30 Uhr stell­te eine 23-jäh­ri­ge Frau fest, dass ihr Auto bei einem Unfall auf der Haar­stra­ße stark beschä­digt wur­de. Der Unfall­ver­ur­sa­cher war geflüch­tet. Ihren Ford hat­te die Arns­ber­ge­rin am Vor­abend gegen 19.30 Uhr in unmit­tel­ba­re Nähe zur Ein­mün­dung in die Stra­ße „Zur Feld­müh­le” abge­stellt. Ver­mut­lich wur­de das Auto beim Abbie­gen eines Lkw in Rich­tung Wet­ter­hof­stra­ße beschä­digt. Bis­lang gibt es kei­ne Hin­wei­se zum Unfall­ver­ur­sa­cher.

  • Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Arns­berg unter 02932 90–200 in Ver­bin­dung.
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?