von

Pan­ora­ma­sau­na im Haus des Gas­tes erneut mit Rekord­be­such

Immer belieb­ter: Die Pan­ora­ma­sau­na im Haus des Gas­tes in Lang­scheid. (Foto: Sor­pe­see GmbH)

Lang­scheid. Die Pan­ora­ma­sau­na im Haus des Gas­tes in Lang­scheid boomt. „Zum Jah­res­en­de rech­nen wir mit rund 8500 Gäs­ten“, freut sich Mar­tin Lever­mann, Geschäfts­füh­rer der Sor­pe­see GmbH dar­über, dass die Besu­cher­zah­len im drit­ten Jahr in Fol­ge gestei­gert wer­den konn­ten.

Klein, aber fein”

Unter dem Mot­to „klein aber fein“ habe sich die Sau­na im Haus des Gas­tes zu einem Geheim­tipp für Sau­na­gäs­te ent­wi­ckelt, die den gro­ßen Sau­n­atem­peln ent­flie­hen und Ruhe und Ent­span­nung in ange­neh­mer Atmo­sphä­re fin­den woll­ten. Zudem sei der Ein­tritt rela­tiv güns­tig und es gebe inner­halb der Öff­nungs­zei­ten kei­ne zeit­li­che Beschrän­kung. „Mit der Feu­er­sau­na, der Pan­ora­ma­sau­na, der Bio­sau­na und der Dampf­sau­na reicht unser Ange­bot den meis­ten Gäs­ten völ­lig aus – mehr als zwei bis drei Sau­na­durch­gän­ge macht kaum jemand“, so der Geschäfts­füh­rer. „Unse­re Kun­den hono­rie­ren zudem, dass sie das Schwimm­bad im Haus des Gas­tes mit sei­ner Was­ser­tem­pe­ra­tur von 32 Grad Cel­si­us zu bestimm­ten Zei­ten kos­ten­los mit benut­zen dür­fen und der erheb­lich erwei­ter­te Sau­na­gar­ten wird von vie­len Sau­na­gäs­ten im Som­mer zum Son­nen­ba­den genutzt. Hin­zu kommt, dass immer mehr Men­schen die posi­ti­ven gesund­heit­li­chen Effek­te des Sau­na­ba­dens zu schät­zen wis­sen.“

Kommentar verfassen

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Anzei­ge

Schon gelesen?