von

Offe­ner Ganz­tag an Grund­schu­le Din­sche­de wird neu aus­ge­schrie­ben

 Grund­schu­le Din­sche­de

Arns­berg. „Die Orga­ni­sa­ti­on der außer­un­ter­richt­li­chen Betreu­ungs­an­ge­bo­te, Offe­ne Ganz­tags­schu­le (OGS), an der Grund­schu­le Din­sche­de wird aktu­ell auf­grund recht­li­cher Vor­ga­ben neu aus­ge­schrie­ben. Die Ver­wal­tung ist zuver­sicht­lich, nach dem Ver­ga­be­ver­fah­ren einen Trä­ger der OGS für das neue Schul­jahr zu fin­den”, berich­tet Stadt­spre­che­rin Ste­pha­nie Schnura.

Betreu­ungs­an­ge­bo­te sind sicher­ge­stellt

Der Ver­trag mit dem aktu­el­len Trä­ger der OGS, den Grun­Di­Kids e.V., endet zum 30. April 2019. Da bis dahin aber die Aus­schrei­bung der Trä­ger­schaft für die OGS noch kei­ne Ergeb­nis­se erbrin­gen wer­de, habe die Stadt Arns­berg die Grun­Di­Kids dar­um gebe­ten, noch die OGS-Betreu­ung sowie die Feri­en­be­treu­ung in den Oster­fe­ri­en vom 15. bis 18. April 19 durch­zu­füh­ren, so Schnura. „Dan­kens­wer­ter­wei­se haben die Grun­Di­Kids die­ser Bit­te ent­spro­chen, so dass die Betreu­ung wei­ter­hin gewähr­leis­tet ist. Das ergän­zen­de Betreu­ungs­an­ge­bot ‚8 – 13’ wird im lau­fen­den und im kom­men­den Schul­jahr durch den Trä­ger Grun­Di­Kids vor Ort wei­ter­ge­führt.”

Anmel­de­bö­gen für neu­es Schul­jahr ver­schickt

Alle Erzie­hungs­be­rech­tig­ten der Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Schu­le und der Schul­an­fän­ge­rIn­nen im neu­en Schul­jahr hat die Ver­wal­tung  inzwi­schen schrift­lich über das wei­te­re Ver­fah­ren infor­miert. Die­sem Schrei­ben waren Anmel­de­bö­gen für die Betreu­ungs­an­ge­bo­te im neu­en Schul­jahr bei­gefügt, die – bei Betreu­ungs­be­darf – in der Schu­le bis zum 15. März 2019 wie­der abge­ge­ben wer­den sol­len. Für den Rest des lau­fen­den Schul­jah­res ab Mai 2019 ist nur dann eine Rück­mel­dung der Erzie­hungs­be­rech­tig­ten beim Fach­dienst Schu­le) erfor­der­lich, wenn sich der jet­zi­ge Betreu­ungs­be­darf ab die­sem Zeit­punkt ändert.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?