von

Oeven­tro­per Stra­ßen­lauf: Für vie­le Läu­fer ein Pflicht­ter­min

Oeventroper Straßenlauf 2015: Start des Schülerlaufs über 1,6 Kilometer. (Foto: LAC)

Oeven­tro­per Stra­ßen­lauf 2015: Start des Schü­ler­laufs über 1,6 Kilo­me­ter. (Foto: LAC)

Oeven­trop. Für vie­le Läu­fer ist es ein „Pflicht­ter­min“ mit lan­ger Tra­di­ti­on und ein attrak­ti­ver Sai­son­ab­schluss – der Oeven­tro­per Stra­ßen­lauf. Die 35. Auf­la­ge lockt am Sonn­tag, 30. Okto­ber nicht nur mit der seit 2015 neu­en Stre­cken­füh­rung am Segel­flug­platz ent­lang. Es ist zugleich auch der 10. und letz­te Lauf in der Volks­bank Sauer­land Lauf Cup Wer­tung. Wer hier noch punk­ten will, kann sich in der Wer­tung 2016 noch ver­bes­sern.

Ein­ma­li­ge Stre­cke über Segel­flug­platz

Oeventroper Straßenlauf 2015: Lara Baehr vor Eileen Scheleg (beide TV Neheim) (Foto: LAC)

Oeven­tro­per Stra­ßen­lauf 2015: Lara Baehr vor Eile­en Sche­leg (bei­de TV Neheim) (Foto: LAC)

Nach dem Start­schuss auf dem Oeven­tro­per Sport­platz geht es in Rich­tung „Din­sche­der Brü­cke“ und wei­ter über Tei­le des Ruhr­rad­we­ges ent­lang des Segel­flug­ge­län­des. Auf dem Rück­weg biegt der Lauf über die im wei­ten Umkreis sicher­lich ein­ma­li­ge Stre­cke über die Schlepp­bahn des Flug­plat­zes und durch das herbst­li­che Ruhr­tal zurück in Rich­tung Ziel auf dem Sport­platz. Die Lauf­stre­cke ist kom­plett flach und somit auch für Anfän­ger gut zu bewäl­ti­gen. Im „Ruhr­tal­sprint“ über 5 km wird die­se Run­de ein­mal gelau­fen, wäh­rend im „Ruhrt­al­lauf“ über 10 km zwei die­ser Run­den absol­viert wer­den dür­fen. Die Stre­cke ist amt­lich ver­mes­sen und somit auch bes­ten­lis­ten­fä­hig.

Jeder­mann­lauf über fünf Kilo­me­ter

Erneut wird bei der 5 km Stre­cke, die auch als „Jeder­mann­lauf“ aus­ge­schrie­ben und somit für alle Hob­by­läu­fer offen ist, eine Team­wer­tung statt­fin­den. Hier kön­nen sich Mann­schaf­ten ab drei Läu­fern geschlechts- und alters­klas­sen­über­grei­fend anmel­den und sich mit ande­ren Teams mes­sen. Attrak­ti­ve Prei­se war­ten dabei auf die schnells­ten drei Teams! Die Aus­wer­tung erfolgt durch Addi­ti­on der drei bes­ten Zei­ten der ein­zel­nen Team­mit­glie­der.

Für alle Kin­der ein klei­nes Prä­sent

Die Kin­der- und Schü­ler­läu­fe über 1,2 km fin­den eben­falls auf der neu­en Stre­cke mit einem Wen­de­punkt auf Höhe der Oeven­tro­per Schüt­zen­hal­le statt. Hier war­tet bei der Sie­ger­eh­rung auf alle teil­neh­men­den Kin­der neben der wohl ver­dien­ten Urkun­de auch ein klei­nes Prä­sent. Für das leib­li­che Wohl ist mit Spei­sen und Geträn­ken am Sport­platz bes­tens gesorgt.

Hin­wei­se und Infor­ma­tio­nen

  • Anmel­dung:  Online unter www.race-result.com (Such­be­griff: Oeven­tro­per Stra­ßen­lauf) oder unter sport.schnettler@dokume.net.
  • Nach­mel­dung: direkt vor Ort noch bis 45 Minu­ten vor dem Start mög­lich.
  • Start­zei­ten: 10 Uhr 10 km Männer/Frauen + M/W 30–70; 11.15 Uhr 1,3 km WJ U14 / WK U12 – U8; 11.40 Uhr 1,3 km MJ U14 / MK U12 – U8; 11.55Uhr  5 km MJ / WJ U16 – U20, Jeder­mann
  • Start u. Ziel: Sport­platz „In den Oeren“, 59823 Arns­berg-Oeven­trop
  • Par­ken: Park­plät­ze am Widay­weg (Aldi und Kauf­park)
  • Zeit­mes­sung: Elek­tro­ni­sche Zeit­er­fas­sung über einen „Race Result“ Leih­chip, der am Schuh befes­tigt wird und für den eine Pfand­ge­bühr von 5 € vor Ort zu ent­rich­ten ist.
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?