- Anzeige -

Ökologische Landwirtschaft vor Ort erleben: Der Kreisverband der Grünen lädt ein zum Hoffest mit Bärbel Höhn

Sun­dern-Wul­f­ring­hau­sen. Der Kreis­ver­band von BÜND­NIS 90/DIE GRÜ­NEN lädt am Sonn­tag, 05.09.2021, zu einem beson­de­ren Fest ein: Auf dem Hof des Bio­land-Milch­bau­ern, Gui­do Simon, in Sun­dern-Wul­f­ring­hau­sen gibt es Infor­ma­tio­nen, Dis­kus­sio­nen und eine Hofführung.

Maria Tillmann trifft… Bärbel Höhn und Guido Simon

„Maria trifft…“ heißt es ab 15 Uhr. Maria Till­mann, die Direkt­kan­di­da­tin der GRÜ­NEN für den Hoch­sauer­land­kreis wird mit der frü­he­ren NRW-Minis­te­rin für Umwelt und Land­wirt­schaft, Bär­bel Höhn und Gui­do Simon dis­ku­tie­ren. Bär­bel Höhn war auch 12 Jah­re Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und bis 2017 Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses für Umwelt, Natur­schutz, Bau und Reak­tor­si­cher­heit und 7 Jah­re stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de. Gui­do Simon ist Bio­land-Milch­bau­er und stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der der GRÜ­NEN Frak­ti­on im Rat der Stadt Sundern.

The­ma ist der öko­lo­gi­sche Umbau der Land­wirt­schaft und wie die­ser Bäue­rin­nen und Bau­ern, Tie­re, Natur und letzt­lich auch die Verbraucher/innen stärkt.

Programmablauf

Los geht es bereits ab 14 Uhr, gegen 15 Uhr star­tet die Dis­kus­si­ons­run­de und ab 16 Uhr gibt es dann eine Füh­rung über den Bau­ern­hof mit Gui­do Simon. Zeit für Infor­ma­tio­nen und Gesprä­che zur Bun­des­tags­wahl und das Pro­gramm von BÜND­NIS 90/DIE GRÜ­NEN ist aus­rei­chend ein­ge­plant. Für das leib­li­che Wohl ist natür­lich gesorgt.

Informationen auf einen Blick

Hof­fest der GRÜ­NEN, 05.09.2021, ab 14 Uhr in Sun­dern-Wul­f­ring­hau­sen. Das klei­ne Ört­chen Wul­f­ring­hau­sen liegt hin­ter Ame­cke in Rich­tung Balve.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Grü­ne Hochsauerland)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de