von

Nini­ve: Spen­den­auf­ruf für neue reprä­sen­ta­ti­ve Königs­ket­te

Ent­wurf der neu­en Ket­te.

Nie­der­ei­mer. Mit einem gemein­sa­men Spen­den­auf­ruf der Sankt Ste­pha­nus-Schüt­zen­bru­der­schaft Nie­der­ei­mer und des Crowd­fun­ding-Pro­jekts der Volks­bank Sauer­land eG wird der­zeit für eine neue Tages­ket­te für Nini­ves zukünf­ti­ge Schüt­zen­kö­ni­ge gewor­ben.

„Aus­hän­ge­schild” alt und klein

Die gegen­wär­ti­ge Tages­ket­te, als äuße­res „Aus­hän­ge­schild“ des amtie­ren­den Schüt­zen­kö­nigs, ist inzwi­schen in die Jah­re gekom­men und zudem im Ver­gleich zu ande­ren Ket­ten im Schüt­zen­kreis klein und unauf­fäl­lig. Nun soll eine neue reprä­sen­ta­ti­ve Tages­ket­te aus Sil­ber zum Preis von rund 1500 Euro ange­schafft wer­den. Die neue Ket­te wird indi­vi­du­ell von der Oeven­tro­per Gold­schmie­din Cat­rin Petri­kat mit dem Dorf­wap­pen Nie­der­ei­mers, der „Dicken Eiche“, gestal­tet. Damit will man die Ver­bun­den­heit zum Hei­mat­dorf inner­halb und außer­halb des Ortes mit Stolz nach außen sicht­bar machen.

Crowd­fun­ding: es feh­len noch rund 45 Pro­zent

Die Volks­bank Sauer­land eG möch­te die Finan­zie­rung der Akti­on mit dem Crowd­fun­ding-Pro­jekt „Vie­le-schaf­fen-mehr“ unter­stüt­zen. Für jede Spen­de in Höhe von min­des­tens 5 Euro zahlt die Volks­bank Sauer­land eG eben­falls 5 Euro. Bis­her sind ca. 55 Pro­zent der benö­tig­ten Sum­me auf das Kon­to der Volks­bank ein­ge­gan­gen. Wer nun für die neue Königs­ket­te spen­den möch­te, kann dies noch bis zum 23. März 2018, 18 Uhr tun. Die Schüt­zen­bru­der­schaft Sankt Ste­pha­nus Nie­der­ei­mer wür­de sich über eine gro­ße Iden­ti­fi­ka­ti­on mit der Akti­on aus der Bevöl­ke­rung freu­en. Bei erfolg­rei­chem Abschluss wird die neue Königs­ket­te noch im Früh­jahr 2018 erstellt und schon ab der kom­men­den Schüt­zen­fest­sai­son vom amtie­ren­den Schüt­zen­kö­nig getra­gen.

Zuwen­dun­gen kön­nen auf das Kon­to

  • Volks­bank Sauer­land eG IBAN DE91 4666 0022 9937 8029 90
  • Ver­wen­dungs­zweck „Königs­ket­te für Nie­der­ei­mer“

ein­ge­zahlt oder auch online gespen­det wer­den. Der Spen­der wird, falls gewünscht, nament­lich genannt. Die Aus­stel­lung einer Spen­den­quit­tung ist mög­lich. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Zah­lungs­mo­da­li­tä­ten fin­den die poten­ti­el­len Spen­der im Inter­net unter www.schuetzen-niedereimer.de oder https://vb-sauerland.viele-schaffen-mehr.de/koenigskette-fuer-niedereimer

Det­lev Becker, Nie­der­ei­mer

Ent­wurf der neu­en Königs­ket­te

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?