- Anzeige -

Niederländer bei Unfall schwer verletzt

Alten­helle­feld.  Ein 51-jäh­ri­ger Nie­der­län­der wur­de am Mitt­woch bei einem Ver­kehrs­un­fall in Alten­helle­feld schwer ver­letzt. Als um 12.55 Uhr ein 55-jäh­ri­ger Auto­fah­rer von der Alten­helle­fel­der Stra­ße nach links auf die Gre­ven­stei­ner Stra­ße abbog, kam es zum Zusam­men­stoß mit dem ent­ge­gen­kom­men­den nie­der­län­di­schen Motor­rad­fah­rer. Die­ser wur­de vom Ret­tungs­dienst ins Kran­ken­haus gebracht. Bei­de Fahr­zeu­ge muss­ten abge­schleppt werden.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de