- Anzeige -

Neu­es Wohn­ge­biet in Wal­len geplant: Bebau­ungs­plan liegt ab Frei­tag aus

Mesche­de-Wal­len. Ein neu­es Wohn­ge­biet soll in Wal­len ent­ste­hen. Ziel der Bau­leit­pla­nung ist es, eine bau­li­che Wei­ter­ent­wick­lung des Orts­teils Wal­len mit Wohn­häu­sern ent­lang der Stra­ßen Im Oth und Auf der Brei­ten zu ermög­li­chen. Dafür wur­de der Bebau­ungs­plan Nr. 173 „Wohn­be­bau­ung Im Oth/ Auf der Brei­ten“ im Orts­teil Wal­len auf­ge­stellt. Der Rat der Kreis- und Hoch­schul­stadt Mesche­de hat dem Ent­wurf bereits zuge­stimmt und der Durch­füh­rung der nächs­ten Betei­li­gungs­stu­fe beschlos­sen.  Das teilt die Hoch­sauer­land­was­ser GmbH mit.

Neu­es Wohn­ge­biet geplant

Damit sich alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger dar­über infor­mie­ren und Stel­lung bezie­hen kön­nen, liegt der Ent­wurf des Bebau­ungs­plans Nr. 173 von Frei­tag, 10. Juli, bis Mon­tag, 10. August, ein­schließ­lich im Tech­ni­schen Rat­haus in Mesche­de, Sophi­en­weg 3 (Erd­ge­schoss) öffent­lich aus und kann in den Dienst­stun­den mon­tags, diens­tags und frei­tags von 8 bis 12 Uhr sowie don­ners­tags von 13 bis 17 Uhr ein­ge­se­hen wer­den. Wegen der Coro­na-Pan­de­mie ist der Zugang zum Tech­ni­schen Rat­haus der­zeit nur nach Ver­ein­ba­rung eines Ter­mins mög­lich: Eine Anmel­dung soll­te im Vor­feld bei Alex­an­der Bier­koch tele­fo­nisch unter Tel. 0291 / 205 274 oder per E‑Mail an „alexander.bierkoch@meschede.de“ erfol­gen.

Infor­ma­tio­nen und Stel­lung­nah­men mög­lich

Die aus­ge­leg­ten Unter­la­gen kön­nen Inter­es­sier­te auch auf der Home­page Stadt Mesche­de unter www.meschede.de/bauleitplanverfahren abru­fen. Stel­lung­nah­men sind schrift­lich oder zur Nie­der­schrift bei der Stadt­ver­wal­tung Mesche­de inner­halb der Frist abzu­ge­ben oder per E‑Mail an „planung@meschede.de“ zu rich­ten.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de