von

Neu­es Kon­zept für Som­mer­Les­e­Club wird vor­ge­stellt

B.Stolze / pixelio.de

Der  Som­mer­les­e­club der drei städ­ti­schen Büche­rei­en stellt sich neu auf. (Foto: B.Stolze / pixelio.de)

Arns­berg. Der Som­mer­Les­e­Club stellt sich neu auf.  Die Stadt­bi­blio­thek Arns­berg mit ihren drei Stand­or­ten Neheim, Arns­berg und Hüs­ten lädt alle Inter­es­sier­ten am Mitt­woch, 22. Mai von 16 bis ca. 17.30 Uhr in die Aula der Real­schu­le Neheim (Goe­the­stra­ße 16–18, 59755 Arns­berg-Neheim) zu einer Info­ver­an­stal­tung zum Som­mer­Les­e­Club 2019 ein.

Gemein­sam auf Stem­pel­jagd gehen

Die größ­te Neue­rung in die­sem Jahr ist, dass sich erst­ma­lig Grup­pen bil­den und anmel­den kön­nen. Men­schen jeden Alters, die einen gül­ti­gen Biblio­theks­aus­weis besit­zen oder Leser der Biblio­thek wer­den wol­len, kön­nen sich in Teams zusam­men­schlie­ßen und gemein­sam auf Stem­pel­jagd gehen. Die­ses Kon­zept soll allen Inter­es­sier­ten am 22. Mai vor­ge­stellt wer­den. Zudem geht es um die fol­gen­den Pro­gramm­punk­te: Trai­ler des Kul­tur­se­kre­ta­ri­ats zum SLC/Konzept des neu­en SLCs, Vor­stel­lung neu­er Medi­en, die bald am Stand­ort Arns­berg zur Ver­fü­gung ste­hen (VR & AR, VR-Bril­len, Merg­eCu­bes, …), Ein­bin­dung eines Green Screens in Ver­an­stal­tun­gen sowie Krea­tiv­an­ge­bo­te zur Gestal­tung des Log­buchs.

Anmel­dung erbe­ten

Herz­lich will­kom­men sind Leh­re­rIn­nen, Eltern, Kin­der sowie alle, die Inter­es­se haben. Um Anmel­dung zwecks Pla­nung der Ver­an­stal­tung wird bis zum 20. Mai unter den fol­gen­den Kon­takt­da­ten gebe­ten:

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?