von

Neu­en Künst­le­ri­scher Lei­ter Tho­mas Clamor über­nimmt Sauer­land-Herbst

Ers­tes Tref­fen des neu­en Künst­le­ri­schen Lei­ters des Brass-Fes­ti­vals „Sauer­land-Herbst” mit den Spon­so­ren. (Foto: HSK)

Hoch­sauer­land­kreis. Der 19. Sauer­land-Herbst fin­det in die­sem Jahr vom 5. Okto­ber bis 4. Novem­ber statt. Im Vor­feld bekommt das Blech­blä­ser­fes­ti­val eine neue künst­le­ri­sche Lei­tung.  „Beim Namen Sauer­land-Herbst habe ich nicht lan­ge über­le­gen müs­sen. Hier wird seit Jah­ren auf hohem Niveau gear­bei­tet. Unter die­sen guten Vor­aus­set­zun­gen star­te ich gern in die neue Auf­ga­be”, sag­te Tho­mas Clamor, sei­nes Zei­chens Chef­di­ri­gent der Säch­si­schen Blä­ser­phil­har­mo­nie und Künst­le­ri­scher Lei­ter der Deut­schen Blä­ser­aka­de­mie. Prof. Tho­mas Clamor über­nimmt bereits zum 1. Juli die kom­men­de Spiel­zeit. Sie trägt mit der Aus­wahl der Künst­ler und Ensem­bles aller­dings noch die Hand­schrift sei­nes lang­jäh­ri­gen Vor­gän­gers Georg Scheu­er­lein. Scheu­er­lein schei­det nach 18 Spiel­zei­ten im Som­mer aus dem Dienst des Hoch­sauer­land­krei­ses aus.

Spon­so­ren sehen Qua­li­tät gesi­chert

Georg Scheu­er­lein (2.v.r.) gibt den Takt­stock an sei­nen Nach­fol­ger Tho­mas Clamor (3.v.r) wei­ter. (Foto: HSK)

Für Land­rat Dr. Karl Schnei­der ist ein rei­bungs­lo­ser Wech­sel an der Spit­ze des Fes­ti­vals von hoher Bedeu­tung: „Wir freu­en uns auf Pro­fes­sor Clamor. Wir freu­en uns auch über die jah­re­lang bestehen­de ver­läss­li­che Zusam­men­ar­beit mit den Spon­so­ren.” Die lang­jäh­ri­gen Haupt­spon­so­ren – Inno­gy, die Spar­kas­sen im Hoch­sauer­land­kreis sowie die Ver­ei­ni­gung „Sauer­land Initia­tiv” – sehen die Fort­füh­rung und Qua­li­tät des Fes­ti­vals gesi­chert. „Wir haben volls­tes Ver­trau­en in Pro­fes­sor Tho­mas Clamor”, so der ein­hel­li­ge Tenor der Spon­so­ren anläss­lich einer ers­ten Begeg­nung mit dem neu­en Künst­le­ri­schen Lei­ter in Mesche­de. Auch dank­ten die Haupt­spon­so­ren Georg Scheu­er­lein. Er habe den Sauer­land-Herbst zu einer Mar­ke gemacht, für die es sich loh­ne, als Spon­sor auf­zu­tre­ten. Eine För­de­rung erhält der Sauer­land-Herbst auch durch das Minis­te­ri­um für Kul­tur und Wis­sen­schaft des Lan­des NRW.

Vor­ver­kauf für 19. Brass­fes­ti­val star­tet am 12. Juli

Der Vor­ver­kauf für das Fes­ti­val star­tet am Don­ners­tag, 12. Juli. Mehr auch auf der Web­site des Fes­ti­vals www.sauerlandherbst.de

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?