- Anzeige -

Neue Wanderkarte für Arnsberg und Möhnesee

Vor­stel­lung der neu­en Wan­der­kar­te Arns­berg-Möh­ne­see”: von links Annet­te Bau­meis­ter (Arns­berg), Jens Hoh­ei­sel (Natur­park Arns­ber­ger Wald) und Vera van Slo­ten (Möh­ne­see).

Arnsberg/Möhnesee. Per Pedes die Regi­on zwi­schen Henne‑, Sor­pe- und Möh­ne­tal­sper­re erkun­den, das ist jetzt noch bes­ser mög­lich. Druck­frisch liegt die neue Wan­der­kar­te für Arns­berg und Möh­ne­see im Maß­stab 1:25.000 und einer Auf­la­ge von 5000 Exem­pla­ren vor. Sie umfasst das Gebiet zwischen
dem Haar­strang nörd­lich des west­fä­li­schen Mee­res, der Hen­ne­tal­sper­re im Osten und der Sor­pe­tal­sper­re im Wes­ten. Somit umfasst sie einen Groß­teil des Natur­parks Arns­ber­ger Wald, eines der größ­ten zusam­men­hän­gen­den Wald­ge­bie­te in Deutschland.
Das zwei­sei­tig bedruck­te infor­ma­ti­ve Werk wur­de gemein­sam durch Akteu­re der Wirt­schaftsund Tou­ris­mus GmbH Möh­ne­see sowie der Stadt Arns­berg, Stab­stel­le Stadt­mar­ke­ting & Tou­ris­mus, erstellt. Wäh­rend einer mehr­mo­na­ti­gen inten­si­ven Bear­bei­tungs­zeit erhiel­ten die Ver­ant­wort­li­chen star­ke Unter­stüt­zung von den ört­li­chen SGV-Abtei­lun­gen und arbei­te­ten eng mit den Natur­park Arns­ber­ger Wald zusam­men. Die Wan­der­kar­te erscheint in der drit­ten Auf­la­ge und beinhal­tet aktu­el­le Wege­füh­run­gen und Neue­run­gen im Bereich der Wanderparkplätze.
Das Wan­dern erfreut sich vor allem bei jun­gen Leu­ten zuneh­men­der Beliebt­heit und zählt daher zu den tou­ris­ti­schen Trends in Deutsch­land. „Die gute Nach­fra­ge zeigt, wie wich­tig aktu­el­les Kar­ten­ma­te­ri­al ist“, sind sich Vera van Slo­ten (Lei­te­rin Wirt­schafts- und Tou­ris­mus GmbH Möh­ne­see) und Annet­te Bau­meis­ter (Tou­ris­mus­ma­na­ge­rin Stadt Arns­berg) einig.
Die neue Wan­der­kar­te Arns­berg und Möh­ne­see kön­nen alle Gäs­te und inter­es­sier­ten Bür­ger zum Preis von 6,95 € in der jewei­li­gen Tou­rist-Infor­ma­ti­on in Kör­be­cke und Arns­berg (Ver­kehrs­ver­ein Arns­berg / Stadt Arns­berg-Tou­ris­tik, Neu­markt 6, 59821 Arns­berg) erhalten.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Ver­kehrs­ver­ein Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de