von

Neue Ver­an­stal­tungs­rei­he „Mitt­wochs am Brun­nen” hat sich bewährt

Rund um den Brun­nen war mitt­wochs viel los. (Foto: AN)

Neheim. „Die von Akti­ves Neheim initi­ier­te Ver­an­stal­tungs­rei­he ‚Mitt­wochs am Brun­nen’ war ein vol­ler Erfolg.” Die­ses Resü­mee zie­hen Akti­ves Neheim und die betei­lig­ten Gas­tro­no­men nach vier her­vor­ra­gend besuch­ten After Work Par­tys in der Ober­stadt.

Hun­der­te von Besu­chern

„Am ers­ten Abend unmit­tel­bar nach dem her­aus­ra­gen­den Still Col­lins Kon­zert zu Neheim Live waren wir schon sehr gespannt, ob das klappt “ spie­gelt City­ma­na­ger Con­ny Buch­he­is­ter sei­ne Gefühls­la­ge zu Beginn der klei­nen Serie , „aber als um kurz nach 17 Uhr die ers­ten Besu­cher kamen um sich eini­ge der bes­ten kos­ten­lo­sen Sitz­plät­ze zu sichern, war klar, das wird was.“ Und so füll­te sich der Platz zu allen Ver­an­stal­tun­gen jeweils mit Hun­der­ten von Besu­chern, die gern die Gele­gen­heit nutz­ten, sich bei leich­ter musi­ka­li­scher Unter­ma­lung mit Kol­le­gen und Bekann­ten „After Work“ auf eini­ge Küh­le Geträn­ke zu tref­fen, und man­cher, der eigent­lich nur auf ein Vier­tel­stünd­chen vor­bei schau­en woll­te, war trau­rig, als pünkt­lich um 22 Uhr die Häh­ne hoch gin­gen.

Fort­set­zung im nächs­ten Jahr

„Auf die­sen Erfolg lässt sich auf­bau­en“, ist die ein­hel­li­ge Mei­nung aller Betei­lig­ten und so macht sich der AN-Vor­stand bereits Gedan­ken, wie eine Fort­set­zung im nächs­ten Jahr aus­se­hen könn­te, „Dabei wer­den wir die Zeit nut­zen, die jetzt gemach­ten Erfah­run­gen aus­zu­wer­ten und an die­ser oder jener Stell­schrau­be zu dre­hen“, ver­ra­ten Mar­co Hoff­mann und Rolf Gott­schalk von der Arbeits­grup­pe Events ‚die zusam­men mit Her­bert Scheidt und Han­no Krick in den letz­ten Wochen „Mitt­wochs am Brun­nen“ waren.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung Akti­ves Neheim)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?