- Anzeige -

Neue Termine für den Müscheder „Schützenkrug“

Müsche­de. Gute Nach­rich­ten für alle Freun­de eines frisch gezapf­ten Pils, des Kno­bel­sports oder der freund­li­chen Knei­pen­un­ter­hal­tung. Nach­dem die ers­ten gut drei­zehn Mona­te des der­zeit von Schüt­zen­schwes­tern und Schüt­zen­brü­dern der St. Huber­tus Schüt­zen­bru­der­schaft Müsche­de und man­chen Hel­fe­rin­nen und Hel­fern aus ande­ren Ver­ei­nen als sog. „Ehren­amts­knei­pe“ geführ­ten Schüt­zen­kru­ges sehr gut und viel­ver­spre­chend ver­lau­fen sind, hat das Orga-Team nun die nächs­ten Ter­mi­ne bekanntgegeben.

Die kommenden Termine

Es sind dies nach­fol­gen­de Ter­mi­ne: 31.08. (Frei­tag, Zapf­team: Vor­stand Sied­ler), 14.09. (Frei­tag, Zapf­team: Alte Her­ren), 28.09 (Frei­tag, Zapf­team: Doris und Julia), 12.10. (Frei­tag, Zapf­team: Baye­ri­scher Abend, Anmel­dung bei Ste­fan Alte­kös­ter unter 0160/97848809) und der 27.10. (Sams­tag, Zapf­team: Feu­er­wehr), jeweils von 19.00 Uhr bis 01.00 Uhr.

Neben Pils sind Wei­zen, Wein, Soft­drinks, Was­ser und diver­se Brän­de im Ange­bot, ser­viert von einem flei­ßi­gen und moti­vier­ten Team. Die Schüt­zen aus dem Eulen­dorf hof­fen natür­lich wei­ter­hin, bald doch noch einen neu­en Päch­ter zu finden.

Wer das ehren­amt­li­che Team beim Betrieb des Schüt­zen­kru­ges unter­stüt­zen will, ist ganz herz­lich will­kom­men. Anfra­gen nimmt wei­ter­hin ger­ne Schüt­zen­oberst Rai­mund Sonn­tag unter 02932 / 36447 entgegen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de