- Anzeige -

Neue Gesich­ter im Vor­stand des Hei­mat­ver­ein Endorf

Knapp 30 Mit­glie­der nah­men an der dies­jäh­ri­gen Gene­ral­ver­samm­lung des Hei­mat­ver­eins Endorf teil. (Quel­le: Hei­mat­ver­ein Endorf)

Sundern/Endorf. Auf der Gene­ral­ver­samm­lung des Hei­mat­ver­ein Endorf tra­fen sich am Sams­tag den 28.09.2021, trotz der ver­pflich­ten­den Zugangs­be­schrän­kun­gen nach der 3G-Regel, knapp 30 Mit­glie­der. Da das feuch­te und kal­te Wet­ter eine Frei­luft­ver­samm­lung nicht zuließ, konn­te die Gene­ral­ver­samm­lung mit Unter­stüt­zung des Schüt­zen­ver­eins kur­zer­hand in den Spei­se­saal der Schüt­zen­hal­le ver­legt werden.

Vor­stands­wah­len

Nach­dem die Berich­te zur Kas­se und zu den Akti­vi­tä­ten des Jah­res 2020 ver­le­sen waren, die wegen der Pan­de­miela­ge ent­spre­chend kurz aus­fie­len, stan­den Vor­stands­wah­len an. Die Bei­sit­zer Josef Mül­ler, Mar­kus Plum und Frank Ull­rich stell­ten sich nicht mehr zur Wahl. Die Pos­ten wur­den durch Arno Kohl­mann, Ste­fan Krä­mer und Uwe Voll­mer neu besetzt. Im geschäfts­füh­ren­den Vor­stand wur­de Phil­ipp Dün­ne­ba­cke als Schrift­füh­rer wiedergewählt.

Aktu­el­le The­men und Ausblick

Im Anschluss gab der Vor­sit­zen­de Flo­ri­an Clu­te eine kur­ze Über­sicht über die aktu­el­len The­men und Auf­ga­ben sowie einen Aus­blick zu den geplan­ten Pro­jek­ten. Er kün­dig­te einen Dorf­ka­len­der 2022 an und stell­te die unter­stüt­zen­den Arbei­ten zum neu geplan­ten Berg­bau­wan­der­weg der SGV-Abtei­lung Endorf vor. Beson­ders der Zustand des Rad­we­ges zwi­schen Endorf und Reck­ling­hau­sen, der in Koope­ra­ti­on mit der Stadt Sun­dern gepflegt wird, wur­de von der Ver­samm­lung bemän­gelt. Der Rad­weg sei nach den Unwet­ter­er­eig­nis­sen für unge­üb­te Fah­rer gefähr­lich, die Ver­kehrs­si­cher­heit sei nur im gerings­ten Maße erfüllt und müs­se nach ein­stim­mi­ger Mei­nung drin­gend Instand gesetzt wer­den. Abschlie­ßend bedank­te er sich bei den aus­ge­schie­de­nen Vor­stands­kol­le­gen sowie bei allen Hel­fern und Unterstützern.

 

 

 

 

(Quel­le: Hei­mat­ver­ein Endorf)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de