von

Nass dabei: drit­tes Aqua-Cycling für Akti­on Licht­bli­cke

Fünf Frei­zeit­bä­der der Regi­on laden gemein­sam zum Aquacy­cling für sozia­le Zwe­cke ein. (Foto: Nass)

Hüs­ten. Aller guten Din­ge sind drei! Fünf Ther­men und Bäder aus der Regi­on tun sich erneut zusam­men, um mit Radeln im Was­ser gemein­sam die Akti­on Licht­bli­cke e.V. – eine Hilfs­ak­tio­nen der NRW-Lokal­ra­di­os – zu unter­stüt­zen. Auch das Nass in Hüs­ten ist wie­der dabei. Wei­te­re Teil­neh­mer sind Aqua­fun Soest, AquaOls­berg, CabrioLi(ppstadt) und  Maxi­ma­re Hamm. 2017 war Pre­mie­re, jetzt fin­det die gemein­sa­me Akti­on zum bereits drit­ten Mal statt. In den ers­ten bei­den Jah­ren kamen dabei rund 12.500 € zusam­men.

Für Cari­tas­ar­beit in Brenn­punk­ten

In Abstim­mung mit der Akti­on Licht­bli­cke e.V  fließt die gesam­te Spen­den­sum­me dies­mal an den Cari­tas­ver­band Soest, der u.a. Feri­en­pro­gram­me von Allein­er­zie­hen­den in Brenn­punk­ten unter­stützt:   „Nicht nur Kin­der aus armuts­be­droh­ten Fami­li­en haben wenig rea­lis­ti­sche Vor­stel­lun­gen von der Arbeits­welt und den Berufs­bil­dern. Schu­li­sche und beruf­li­che Inte­gra­ti­on sind aber wesent­li­che Bau­stei­ne, um der Armut, die häu­fig über Genera­tio­nen hin­weg Fami­li­en geprägt hat, ent­rin­nen zu kön­nen. Des­halb ist der Cari­tas­ver­band Soest mit 75 Kin­dern zur DASA-Arbeits­welt Aus­stel­lung nach Dort­mund gefah­ren. Die DASA ist ein inspi­rie­ren­der Ort, der Lust auf die Arbeits­welt macht und Jugend­li­che zur Berufs­aus­bil­dung moti­viert. Ein span­nen­der Tag für die Teil­neh­men­den, der nach­hal­tig für Gesprä­che und Dis­kus­sio­nen gesorgt hat. Vie­len Dank!!”, sagt Chris­toph Eiken­busch, Abtei­lungs­lei­ter Cari­tas­ver­band für das Erz­bis­tum Pader­born.

Jeder kann mit­ma­chen

Mit­ma­chen beim drit­ten Radeln im Was­ser für die gute Sache kann jede®! In allen fünf Bädern ste­hen ab 14 Uhr jeweils zehn Aqua-Cycling Räder zum Mit­ra­deln zur Ver­fü­gung. Wel­che Sum­me zusam­men erra­delt wird, hängt natür­lich auch etwas von den Teil­neh­mern ab. Somit zählt jeder Teil­neh­mer, der für den guten Zweck mit­fährt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?