von

Nächs­ter Bür­ger­spa­zier­gang im sanier­ten Alten Rat­haus

Das His­to­ri­sche Rat­haus in der Arns­ber­ger Alt­stadt. (Foto: oe)

Arns­berg. Am kom­men­den Frei­tag, 11. Okto­ber, fin­det um 15 Uhr der nächs­te Bür­ger­spa­zier­gang von Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner statt. Ziel ist das his­to­ri­sche Rat­haus im Orts­teil Arns­berg. Alle Inter­es­sier­ten tref­fen sich um 15 Uhr vor dem Alten Rat­haus (Alter Markt 19). Eine vor­he­ri­ge Anmel­dung ist nicht not­wen­dig.

The­ma städ­ti­sche Gebäu­de

Die der­zei­ti­gen Spa­zier­gän­ge wid­men sich the­men­be­zo­ge­nen Schwer­punk­ten, bevor danach dann wie­der die stadt­teil­be­zo­ge­nen Spa­zier­gän­ge star­ten. Nach­dem der letz­te Bür­ger­spa­zier­gang am 30. August unter dem Mot­to „Sport und Gesund­heit“ stand, kon­zen­triert sich die Ver­an­stal­tung an die­sem Frei­tag auf den The­men­be­reich „Ver­wal­tung und städ­ti­sche Gebäu­de“.

Sanie­rung und His­to­rie

Kon­kret geht es um die Sanie­rung und den his­to­ri­schen Hin­ter­grund des alten Rat­hau­ses. Neben einer Füh­rung durch die ein­zel­nen Eta­gen und Räu­me des Gebäu­des ste­hen vie­le inter­es­san­te Erläu­te­run­gen zum The­ma auf dem Pro­gramm. Dabei wer­den sowohl die Hin­ter­grün­de und ver­schie­de­nen Aspek­te der Sanie­rung dar­ge­stellt als auch die Ent­wick­lung und Anfän­ge des Alten Rat­hau­ses in Arns­berg auf­ge­zeigt. Neben Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bitt­ner beglei­ten zum einen fach­li­che Exper­ten des städ­ti­schen Gebäu­de­ma­nage­ments die Ver­an­stal­tung. Zum ande­ren nimmt auch Stadt­ar­chi­var Micha­el Gos­mann teil, der inter­es­san­te Anek­do­ten aus der Geschich­te des Gebäu­des für sei­nen Zuhö­re­rin­nen und Zuhö­rer bereit hält.

Ande­re Per­spek­ti­ve

Ziel der Ver­an­stal­tung ist, dass die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im locke­ren Rah­men mehr über das his­to­ri­sche und nun sanier­te Ver­wal­tungs­ge­bäu­de erfah­ren und die­ses ein­mal aus einer ande­ren Per­spek­ti­ve ken­nen­ler­nen. „Ich freue mich dar­auf, mit den Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mern per­sön­lich ins Gespräch zu kom­men und lade alle Inter­es­sier­ten herz­lich zum Bür­ger­spa­zier­gang ein!“, so Ralf Paul Bitt­ner.

 

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?