- Anzeige -

Müsche­der Ver­ei­ne unter­stüt­zen Kin­der und Jugend­li­che

Mit drei Schecks aus dem Erlös des Weihnachtsmarkts unterstützt der Vereinsring Müschede Kindergarten, Grundschule und Wohngruppe im Ort. (Foto: Vereinsring)
Mit drei Schecks aus dem Erlös des Weih­nachts­markts unter­stützt der Ver­eins­ring Müsche­de Kin­der­gar­ten, Grund­schu­le und Wohn­grup­pe im Ort. (Foto: Ver­eins­ring)

Müsche­de. Der Müsche­der Weih­nachts­markt 2013 hat einen Rein­erlös von knapp 4000 Euro erbracht, der für cari­ta­ti­ve und sozia­le Zwe­cke im Dorf ver­wen­det wer­den soll.  Tho­mas Kel­ler­mann und Gerd Stütt­gen als Vor­stands­ver­tre­ter des TuS Müsche­de 07, der zur Zeit dem Orts­ring Müsche­de vor­steht,  konn­ten das Geld jetzt im Kin­der­gar­ten per Scheck an drei Emp­fän­ger aus dem Eulen­dorf über­ge­ben.

Schecks für Kin­der­gar­ten, Grund­schu­le und Wohn­grup­pe

1750 Euro erhielt der Eulen­kin­der­gar­ten selbst. Sie sol­len, so die Lei­te­rin Hei­ke Schlink­mann, für erfor­der­li­che Neu­an­schaf­fun­gen im Zuge der bevor­ste­hen­den Erwei­te­rung ver­wen­det wer­den. Auch die Kath. Grund­schu­le darf sich über 1750 Euro freu­en. Hier nah­men der Vor­sit­zen­de des För­der­ver­eins Ralph Kauf­mann und die kom­mis­sa­ri­sche Schul­lei­te­rin Mar­ti­na Bruns­mei­er den sym­bo­li­schen Scheck ent­ge­gen. Der Betrag soll für die Anschaf­fung von Schwimm­flos­sen etc. für den Schwimm­un­ter­richt Ver­wen­dung fin­den. Die Chris­to­pho­rus-Wohn­grup­pe freut sich über 500 Euro, die, so Hei­ke Bur­ger, für die Aus­stat­tung der Zim­mer der dort woh­nen­den Kin­der und Jugend­li­chen vor­ge­se­hen sind.  Tho­mas Kel­ler­mann und Gerd Stütt­gen beton­ten, dass es den am Weih­nachts­markt betei­lig­ten Ver­ei­nen und Insti­tu­tio­nen ein wich­ti­ges Anlie­gen ist, „hier bei uns im Dorf zu hel­fen“. Auch sei es wich­tig, dass die Hil­fe Kin­dern und Jugend­li­chen zu Gute kommt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Eine Antwort

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de