- Anzeige -

Motorradfahrerin fährt gegen Leitplanke – Zeugen gesucht

Meschede/Arnsberg. Am 05. August gegen 19:20 Uhr erhiel­ten die Beam­ten Kennt­nis von einem Ver­kehrs­un­fall auf der L 735. Eine Motor­rad­fah­re­rin befuhr die Stre­cke von Hirsch­berg in Rich­tung Oeven­trop, als ihr zwei Autos mit augen­schein­lich über­höh­ter Geschwin­dig­keit entgegenkamen.

Ein PKW fuhr hier­bei teil­wei­se auf der Fahr­bahn der 37-jäh­ri­gen Motor­rad­fah­re­rin. Um einen Zusam­men­stoß zu ver­mei­den, wich die Frau nach rechts aus und kol­li­die­re mit einer Leit­plan­ke. Die Wer­ne­rin stürz­te und ver­letz­te sich leicht. Ohne eine Scha­dens­re­gu­lie­rung ein­zu­lei­ten, setz­ten die Autos ihre Fahrt fort. Laut Zeu­gen­aus­sa­gen soll es sich bei den Autos ver­mut­lich um einen schwar­zen und einen wei­ßen BMW E36 handeln.

Hin­wei­se rich­ten Sie bit­te an die Poli­zei­wa­che in Mesche­de unter der 0291 / 90 200.

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de