- Anzeige -

Moped­fah­rer ver­un­glückt an Ver­kehrs­ver­en­gung

2014.02.06.Logo.PolizeiUen­trop.  Am Frei­tag nach­mit­tag befuhr ein 61-jäh­ri­ger Fah­rer eines Leicht­kraft­ra­des aus Reck­ling­hau­sen die Cas­pa­ristra­ße in Arns­berg-Uen­trop (L 735) in Fahrt­rich­tung Arns­berg. Er berühr­te laut Poli­zei­be­richt mit dem Vor­der­rad sei­nes Leicht­kraft­ra­des die Bord­stein­kan­te der Ver­kehrs­ver­en­gung, ver­lor die Kon­trol­le über sein Fahr­zeug und stürz­te. Hier­bei wur­de er leicht ver­letzt. Er wur­de zur ärzt­li­chen Unter­su­chung dem Mari­en­kran­ken­haus in Arns­berg zuge­führt. Der Sach­scha­den beläuft sich auf 500 Euro.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de