von

Mit fast zwei Pro­mil­le in tie­fer Nacht vor einen Baum gefah­ren

Sun­dern. Am frü­hen Diens­tag­mor­gen gegen 3 Uhr war ein 49-jäh­ri­ger Mann aus Sun­dern mit sei­nem Wagen auf der L 687 von Lang­scheid in Rich­tung Ame­cke unter­wegs. In einer Rechts­kur­ve kam er von links von der Fahr­bahn ab und prall­te gegen einen Baum.

Hier­bei wur­de der Mann leicht ver­letzt. Wäh­rend der Unfall­auf­nah­me konn­ten die Beam­ten Alko­hol­ge­ruch bei dem 49-Jäh­ri­gen fest­stel­len. Ein vor Ort durch­ge­führ­ter Atem­al­ko­hol­test ergab einen Wert von fast zwei Pro­mil­le. Dem Mann wur­de eine Blut­pro­be ent­nom­men. Der Füh­rer­schein wur­de sicher­ge­stellt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?