von

Micha­el Hat­zi­us mit sei­ner alt­klu­gen Ech­se in der Schmie­de

Pup­pen­spie­ler Micha­el Hat­zi­us kommt erst­mals mit sei­ner vor­lau­ten Ech­se nach Arns­berg. (Foto: Ver­an­stal­ter)

Arns­berg. Für Micha­el Hat­zi­us ist es am Sams­tag, 25. Mai eine Arns­berg-Pre­mie­re, die in der Kul­tur­Schmie­de statt­fin­den wird. Kurz­fris­tig konn­te das Kul­tur­Schmie­de-Team ihn und sei­ne vor­lau­te Ech­se für ein Gast­spiel in der Kul­tur­Schmie­de gewin­nen. Das neue Pro­gramm „Echso­te­rik“ ver­spricht „echs“quisite Unter­hal­tung.

Groß­mäu­li­ges Rep­til

Für ihre Fans ist die Ech­se längst ein Guru. Das Rep­til voll Erfah­run­gen, Geschich­ten und Weis­heit legt uns die Kar­ten auf den Tisch. Voll­stän­dig erleuch­tet und bes­tens ins Licht gerückt durch den mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Pup­pen­spie­ler Micha­el Hat­zi­us, der gekonnt in der Aura des groß­mäu­li­gen Rep­tils zu ver­schwin­den scheint. Wer führt wen und was hält die Welt im Inners­ten zusam­men? Kann ein Huhn spi­ri­tu­el­le Erfah­run­gen machen? Wie mob­ben sich Schwei­ne? Was sucht ein Kamel auf dem Halm einer Zecke? Das sind nur eini­ge Fra­gen aus einem tie­ri­schen Kos­mos, der unse­rem gar nicht so unähn­lich scheint. Das Publi­kum ist ein­ge­la­den zu einer humor­vol­len Audi­enz mit offe­nem Her­zen und gro­ßer Klap­pe, bei der gern auch der Zuschau­er selbst im Mit­tel­punkt der Betrach­tung steht. Man darf sich also auch wie­der auf echs­qui­si­te Impro­vi­sa­tio­nen freu­en!

Opti­ma­le Sicht für Zuschau­er

Um die gan­ze „Echs“otik auf das Publi­kum zu über­tra­gen, wird der Publi­kums­be­reich spe­zi­ell für die­se Ver­an­stal­tung in wei­ten Tei­len erhöht, um opti­ma­le Sicht auf das Büh­nen­ge­sche­hen zu bie­ten. Ein­lass in die Kul­tur­Schmie­de ist ab 19 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr.

Ein­tritts­kar­ten sind im Vor­ver­kauf im Ticket­por­tal von www.reservix.de und bun­des­weit in allen Reser­vix-Vor­ver­kaufs­stel­len erhält­lich. In Arns­berg sind das die Buch­hand­lung Son­ja Vieth, Alter Markt 10, der Ver­kehrs­ver­ein, Neu­markt 6, der SCORE-Shop, Neheim, Apo­the­ker­stra­ße 25 und das Rei­se­bü­ro Mey­er, Hüs­ten, Markt­stra­ße 8.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?